Testbericht

Mainboards: Zweizylinder

23.9.2005 von Redaktion pcmagazin

Bis auf den Fehler mit der SLI-Switch- Karte handelt es sich um ein gut ausgestattetes, aber ansonsten normales SLI-Board. Der Listenpreis ist allerdings recht hoch.

ca. 0:50 Min
Testbericht
Mainboards: Zweizylinder
Mainboards: Zweizylinder
© Testlabor Printredaktionen

Nach dem Einbau aller Komponenten in das Mainboard stellte sich die erste innere Müdigkeit ein. Grund: Das System gab nicht mal einen Piepser von sich. Zunächst probierten wir andere CPUs aus, da der nForce 4-SLI-Chipsatz mit dem Pentium D 820 bekanntlich nicht zurecht kommt. Zwar sollte der Prozessor als Single-Core-CPU erkannt werden und funktionieren, aber wir wollten sichergehen. Mit einem Pentium 4 rührte sich ebenfalls nichts. Auch eine andere Grafikkarte und verschiedene Speichermodule halfen nichts. Des Rätsels Lösung: Das SLI-Modul - andere Boards erkennen den Betrieb automatisch - musste trotz nur einer Grafikkarte auf SLI-Betrieb gesetzt werden. Anschließend fuhr das System ohne Probleme hoch. Auch die Installation der Chipsatztreiber gestaltete sich einfach. Die Leistung der Platine liegt im Rahmen der Messgenauigkeit auf normalem bis guten Niveau. Interessanter ist die Ausstattung und Handhabung. Was Schnittstellen angeht, ist das Diamond üppig, aber nicht übertrieben ausgestattet. Zwei Grafikkartensteckplätze (1 x X8/16, 1 x X8/X1), sowie zwei PCI-E-X1 und PCI-Schnittstellen stehen zur Verfügung. Die Softwareausstattung beinhaltet Programme zum Tunen (CoreCell) und Warten (BIOS-Update).

Preis: 239,- Euro Preis/Leistung: befriedigend Gesamtwertung: gut

http://www.msi-computer.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im

SSD von Corsair

Corsair Force GS 360 GB im Test - günstige SSD mit Schwächen

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.

Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM

6-TByte-Festplatte

Seagate Enterprise Capacity ST6000NM im Test

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?

Samsung 850 Pro SSD

SSD-Testbericht

Samsung 850 Pro im Test

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.

SanDisk,SSD Extreme II

PC-Magazin Lesertest

San Disk Extreme II im Test

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…

Samsung SSD 850 EVO 2TB

Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung SSD 850 EVO 2TB im ersten Test

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…