Testbericht

Mainboards: Vollausstattung und mehr

31.10.2003 von Redaktion pcmagazin

Das Auffälligste am neuesten Abit-Mainboard ist die Kühlung für die Stromwandler. Diese, so Abit, gehören zu den Komponenten, die dem "meisten elektrischen Stress" ausgesetzt sind und bedürfen daher einer besonderen Kühlung.

ca. 0:35 Min
Testbericht
Mainboards: Vollausstattung und mehr
Mainboards: Vollausstattung und mehr
© Testlabor Printredaktionen

Das sieht so aus, dass die Wandler von einem halbtransparentem Plastikgehäuse umgeben sind, an dessen Ende ein Lüfter (der natürlich zum allgemeinen Lärm beiträgt) für einen kühlen Luftstrom sorgt. Andere Hersteller zeigen, dass es auch anders geht, aber Ähnliches kennt man schon von Abit-Grafikkarten. Neben den zahlreichen üblichen Schnittstellen finden sich sechs SATA-Anschlüsse auf der Platine, von denen zwei zu einem RAID-0 oder -1 verbunden werden können, die anderen vier sogar zu einem RAID 0+1. Eine weitere Besonderheit ist die Secure IDE getaufte Verschlüsselungshardware. Zwischen Controller und Festplatte angeschlossen, verschlüsselt der Chip alle Daten zur Disk. Nur mit Hilfe eines der beiden Dongel, die an einen über das beigelegte Kabel nach außen geführten Firewire-Port angeschlossen werden können, lassen sich die Daten wieder entschlüsseln. Lobenswert ist auch die ausführliche und zumindest teilweise in Deutsch gehaltene Bedienungsanleitung.

http://www.abit.nl

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im

SSD von Corsair

Corsair Force GS 360 GB im Test - günstige SSD mit Schwächen

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.

Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM

6-TByte-Festplatte

Seagate Enterprise Capacity ST6000NM im Test

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?

Samsung 850 Pro SSD

SSD-Testbericht

Samsung 850 Pro im Test

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.

SanDisk,SSD Extreme II

PC-Magazin Lesertest

San Disk Extreme II im Test

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…

Samsung SSD 850 EVO 2TB

Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung SSD 850 EVO 2TB im ersten Test

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…