Testbericht

Mainboards: Vollausstattung

23.7.2002 von Redaktion pcmagazin

Wer ein Mainboard mit einer guten Ausstattung sucht, sollte zum Epox EP-4G4A+ greifen. In der Northbridge des Intel-845GChipsatzes ist bereits der neuste Grafikkern des Prozessorherstellers integriert. Dieser bringt es zwar in den Tests nicht gerade auf Höchstwerte (1370 Punkte im 3DMark 2001 und 19,9 Frames in Quake III Arena), allerdings reicht es für das ein oder andere Spiel, wenn man die Detailstufe und Auflösung nicht allzu hoch einstellt.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Mainboards: Vollausstattung
Mainboards: Vollausstattung
© Testlabor Printredaktionen

Gamer können das Board über den Accelerated Graphics Port auch mit einer Grafikkarte bestücken. Der interne Grafikchip schaltet sich dann ab.

Die Southbridge mit der Bezeichnung 82801DB bringt als Neuerung USB-2.0- Unterstützung mit. Die entsprechenden Ports sind an der ATX-Blende nach außen geführt. Sie haben dabei den Platz des Gameports übernommen, der aber mittels beigelegter Slotblende ebenso wie der zweite serielle Port nach außen geführt werden kann. Zusätzlich hat Epox dem Board einen Highpoint- HPT372-RAID-Controller und einen Netzwerk-Chip von Realtek spendiert. Die sechs PCI-Slots erscheinen angesichts dieser Ausstattung schon fast als überflüssig.

Schön ist auch die kleine 7-Segment- Anzeige, die POST-Codes ausgibt. Im leider nur englischen Handbuch werden alle Codes erläutert.

http://www.elito-epox.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im

SSD von Corsair

Corsair Force GS 360 GB im Test - günstige SSD mit Schwächen

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.

Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM

6-TByte-Festplatte

Seagate Enterprise Capacity ST6000NM im Test

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?

Samsung 850 Pro SSD

SSD-Testbericht

Samsung 850 Pro im Test

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.

SanDisk,SSD Extreme II

PC-Magazin Lesertest

San Disk Extreme II im Test

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…

Samsung SSD 850 EVO 2TB

Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung SSD 850 EVO 2TB im ersten Test

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…