Testbericht

Mainboards: Nachgetestet

16.10.2001 von Redaktion pcmagazin

Das Shuttle AK31 haben wir schon in einem früheren Vergleichstest für Sie unter die Lupe genommen. Die neue Version des Mainboards ist einen erneuten Test jedoch wert.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Mainboards: Nachgetestet
Mainboards: Nachgetestet
© Testlabor Printredaktionen

Äußerlich hat sich beim AK31 nichts geändert. Nach wie vor kennzeichnen sechs PCI-Slots, ein für den deutschen Markt eher unwichtiger CNR und vier DIMM-Sockel für bis zu 4 GByte DDR-SDRAM die KT-266-Platine. Dafür haben sich die Entwickler offenbar die Performance vorgenommen. Landete das Shuttle-Board in unserem Vergleichstest noch auf den hinteren Rängen, würde es in dieser Version bei einem erneuten Test einen Spitzenplatz belegen. Die ehemals mangelnde Leistung liegt jetzt auf Top-Niveau. So hat sich das Board im SYSMark 2000 mit 256 MByte DDR-SDRAM und einem Ath-lon 1200 auf 233 Punkte gesteigert: einer der höchsten Werte, die wir bislang gemessen haben.

Im 3DMark 2001 bringt es das Board mit besagter CPU auf sehr gute 5532 Punkte, und in unseren Spieletests schneidet es mittlerweile sehr gut ab. Auch die Software gefällt: Die beigelegte CD enthält nicht nur alle nötigen Chipsatz- und Komponententreiber, sondern bietet auch dem unerfahrenen Benutzer die Möglichkeit, diese per Mausklick zu installieren. Eine manuelle Nacharbeit ist fast nicht nötig, nur den DMA-Modus muss der Anwender von Hand aktivieren.

http://www.spacewalker.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im

SSD von Corsair

Corsair Force GS 360 GB im Test - günstige SSD mit Schwächen

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.

Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM

6-TByte-Festplatte

Seagate Enterprise Capacity ST6000NM im Test

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?

Samsung 850 Pro SSD

SSD-Testbericht

Samsung 850 Pro im Test

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.

SanDisk,SSD Extreme II

PC-Magazin Lesertest

San Disk Extreme II im Test

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…

Samsung SSD 850 EVO 2TB

Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung SSD 850 EVO 2TB im ersten Test

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…