Videoschnitt für Action-Cams

Magix Fastcut im Test

11.3.2016 von Jörn-Erik Burkert

Wir haben Magix Fastcut im Test. Die Software ist ein Videoschnitt-Programm, das für speziell auf die Bedürfnisse von Action-Cam-Nutzer zugeschnitten ist.

ca. 1:20 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Magix
Magix Fastcut ist speziell für Action-Cam-Nutzer gedacht!
© Magix
EUR 65,95
Jetzt kaufen

Pro

  • Unterstützt mehr Videoformate
  • Einlesen von AVCHD-Camcordern
  • Bearbeitung von UltraHD/4K-Formaten

Contra

Fazit

PC Magazin Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut


93,0%

Nach dem Start der neuen Version von Magix Fastcut zeigt sich im Test eine überarbeitete Oberfläche. Die Elemente sind etwas größer, was Nutzern von Computern mit Touch-Displays entgegenkommt. Am bekannten Workflow hat sich nichts verändert: Videomaterial laden, Vorlage aussuchen und Video fertigstellen. Natürlich ist die Feinabstimmung und Bearbeitung der Clips nach wie vor möglich.

Die Videos lassen sich auf der Zeitleiste sortieren oder zurechtschneiden. Änderungen an den Vorlagen, das Einfügen von Text und die Anwendung von Funktionen wie Linsenkorrektur sind hier vorgesehen.

Die Unterstützung von Videoformaten wurde im neuen Fastcut erweitert. Mit an Bord: Das Einlesen von AVCHD-Camcordern und die Bearbeitung von UltraHD/4K-Formaten. Beim Zusammenstellen des Projekts lassen sich unterschiedliche Videoformate kombinieren. Der Anwender kann damit auf Material von Handys, Actioncams oder Kameras zurückgreifen. Bei diesem Prozess sind keine Spezialkenntnisse notwendig - die Clips werden einfach nach Belieben in das Projekt eingefügt.

Magix Fastcut: Screenshot
So sieht die Oberfläche von Magix Fastcut aus.
© PC Magazin

Bonus: Magix bietet die neue Version des Programms als Familienlizenz für bis zu drei Rechner an. Außerdem gibt es für ein Jahr nach dem Kauf kostenlose Updates und neue Templates für kreative Projekte.

Fazit:

Die Änderungen an der Oberfläche von Magix Fastcut vereinfachen die Arbeit auf neuen PCs mit Touch-Eingabe. Dazu kommt die breitere Videoformatunterstützung, die die Zusammenstellung mit Material aus verschiedenen Quellen erleichtert. Der Anwender kann so Clips schnell und transparent mixen. Der intuitive Workflow bleibt dabei bestehen. Beeindruckende Videos sind dank der vielen Templates in kurzer Zeit auf dem Bildschirm. Die Familienoption mit mehreren Lizenzen ist eine sehr schöne Zugabe.

Details:

  • Preis: 50 Euro
  • Betriebssystem: Windows 7, 8.x, 10
  • Sprache: Deutsch
  • Besonderheiten: Automatischer Videoschnitt, dynamische Vorlagen inklusive Musik, Stabilisation, Effekte und Filter

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: PC Magazin
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Google plant für Mobilnutzer einen Offline-Modus.

Youtube-Videos downloaden

Youtube plant Offline-Modus für Mobilgeräte

Youtube bringt den Offline-Modus für Mobile-Nutzer. Gegen Funklöcher und Aussetzer soll eine neue App helfen, die vorher aufgezeichnete Videos offline…

So geht's: Große Dateien verkleinern, konvertieren und auf Youtube hochladen.

Youtube-Videobearbeitung

Videos verkleinern, konvertieren und auf Youtube & Co.…

So geht Videobearbeitung für Youtube richtig: große Dateien verkleinern, konvertieren und hochladen. Wir zeigen, wie es funktioniert und welche Tools…

Screenshot von Magix Video Pro X7

Videoschnitt für Profis

Magix Video Pro X7 im Test

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.

Filme auf PC

Anleitung

Film kopieren: Stream, Blu-ray oder DVD - so geht's

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.

VLC Player - Tipps

Media-Player

VLC Player 2.2.4 als Download veröffentlicht: Update stopft…

Das VideoLAN-Team hat ein Update für den beliebten VLC Player veröffentlicht. Die neueste Version 2.2.4 schließt eine Sicherheitslücke. Hier geht's…