Testbericht

Lowepro Classified 160 AW

27.1.2010 von Redaktion pcmagazin und Christian Rottenegger

Bei der Classified-AW-Serie will Lowepro einerseits einen schnellen Zugriff auf die Kameraausrüstung gewährleisten, zum anderen sollen die Classified-Modelle durch ihren schmalen, dafür umso höheren Schnitt nicht sofort als Fototasche erkennbar sein. Um an das Kamerafach zu gelangen, muss man nur einen verdeckten, nicht umlaufenden und leichtgängigen Reißverschluss öffnen.

ca. 0:45 Min
Testbericht
  1. Lowepro Classified 160 AW
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Bei der Classified-AW-Serie will Lowepro einerseits einen schnellen Zugriff auf die Kameraausrüstung gewährleisten, zum anderen sollen die Classified-Modelle durch ihren schmalen, dafür umso höheren Schnitt nicht sofort als Fototasche erkennbar sein. Um an das Kamerafach zu gelangen, muss man nur einen verdeckten, nicht umlaufenden und leichtgängigen Reißverschluss öffnen. Innen findet eine SLR mit angesetztem Zoomobjektiv, ein lichtstarkes 70- bis 200- mm-Zoom und ein Blitz Platz. Die Trennwände, auf denen die Kamera aufliegt, sind abgeschrägt und mit einem weichen Lederpolster versehen, geben der Kamera aber keinen festen Halt. Wenn man die Trennelemente entnimmt, kann man die 160 AW auch als Aktentasche nutzen.Sowohl das Kamerafach als auch die großen Zubehörfächer an Front- und Rückseite sind gut gepolstert. Über zwei seitliche Schlaufen kann der Fotograf optionale Objektivköcher anbringen. Der harte Schultergurt mit den noch härteren Kanten und der nicht allzu komfortable Tragegriff werden einer Tasche dieser Größe nicht ganz gerecht. Die Verarbeitung ist gut.Fazit: Die Classified 160 AW hat eine für Fototaschen untypische Form und lässt sich auch als Aktentasche nutzen. Allerdings fällt es schwer, die Kamera im Fotofach stabil zu befestigen.

Lowepro Classified 160AW

Lowepro Classified 160AW
Hersteller Lowepro
Preis 100.00 €
Wertung 48.5 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lowepro Pro Trekker 400 AW

Testbericht

Lowepro Pro Trekker 400 AW - Hochwertig

290 Euro für einen Fotorucksack, das klingt nach Luxus - und er bietet einiges, um den Preis zu rechtfertigen, vor allem sehr viel Platz.

Lowepro Compu Day Photo 150

Testbericht

Lowepro Compu Day Photo 150 - Tasche für SLR-Ausrüstung

Die Lowepro Compu Day Photo 150 fällt aus der Reihe. Tatsächlich handelt es sich primär um eine Notebook-Tasche, die einen Fotoeinsatz für die Kamera…

image.jpg

Testbericht

Lowepro CompuDay Photo 250 - schlanker Fotorucksack

Der schlanke und 900 g leichte CompuDay Photo 250 von Lowepro fasst in einem weich gepolsterten separaten Innenfach ein Notebook bis 15,3 Zoll.

Lowepro Event Messenger 100 im Test: Tasche für die kleine SLR-Ausrüstung

SLR-Fototasche

Lowepro Event Messenger 100 im Test

Die Lowepro Event Messenger 100 bietet Platz für eine kleine SLR-Ausrüstung. Im Test haben wir die Fototasche auf Stärken und Schwächen geprüft.

Lowepro ProTactic 350 AW

Kamerarucksack

Lowepro ProTactic 350 AW im Test

63,5%

Der Lowepro ProTactic 350 AW ist ein Kamerarucksack mit ordentlich Stauraum bei noch relativ kompakten Ausmaßen. Im Test nehmen wir Verarbeitung,…