Testbericht

Lookout Mobile Security im Test - mobiler App-Berater

21.1.2013 von Wolf Hosbach

Die neue Version des mobilen Sicherheits-Tools Lookout Mobile Security verhindert nicht nur, dass der Anwender schädliche Apps installiert, sondern sie bietet in der kostenpflichtigen Premium-Version einen App-Berater. Wir haben den Test.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Lookout Mobile Security 8.3
Wir testen das Sicherheits-Tool Lookout Mobile Security.
© Screenshot: lookout.com

Lookout Mobile Security 8.3

Lookout Mobile Security im Test: In der kostenpflichtigen Version bietet das Programm einen App-Berater. Dieser untersucht die datenschutzrelevanten Einstellungen der mobilen Programme. Der Anwender sieht beispielsweise auf einen Blick, welche Apps den Standort des Smartphones nachverfolgen oder auf die Kontakte zugreifen.

Darüber hinaus hat der Hersteller das Erscheinungsbild geändert: Ein farblicher Balken zeigt den Sicherheitsstatus. Im Falle eines Verlusts schaltet der Besitzer über eine Webseite die Geräteortung ein, über die er das Telefon auch sperren oder Daten darauf löschen lassen kann.

Falls der Akku schwach wird, sendet die Ortung eine Mail mit dem letzten Standort an das Web-Konto des legitimen Besitzers. Zur Warnung lässt sich aus der Ferne auch ein Alarm auf dem Gerät auslösen. Die Backup-Funktion sichert Kontakte und in der kostenpflichtigen Variante auch Bilder und die Anruferliste.

Fazit: Lookout bietet Sicherheit vor schädlichen Apps, zeigt dem Anwender, welche Apps sich großzügig Rechte einräumen und schützt ihn im Verlustfall. Eine runde Sache.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd

Gelöschte Dateien wiederherstellen

So retten Sie verlorene Daten mit Recuva & Co: 7 Tipps

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.

software,freeware,tools,dattenrettung,workshop

Datenrettung

Dateien wiederherstellen - so geht's

Schnell hat man aus Versehen eine Datei gelöscht oder eine DVD ist nicht mehr lesbar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Daten retten können und was Sie dazu…

Schützen Sie Ihre Privatsphäre, indem Sie Ihre Daten verstecken.

Datensicherheit

So verstecken Sie Nachrichten in Dateien

Wir zeigen wie Sie Nachrichten in Bildern und Tondateien verstecken und welche Tools Sie dazu benötigen.

Datenrettung

8 Tools

Daten retten und gelöschte Fotos wiederherstellen

Mit der richtigen Software können Sie verlorene Daten retten und gelöschte Fotos wiederherstellen. Wir stellen 8 Tools zur Datenrettung vor.

Panbox

Verschlüsselung für Dropbox & Co.

Cloud-Daten kostenlos mit Pandox sichern - so geht's

Das Open-Source-Tool Panbox bietet kostenlose Verschlüsselung für die Cloud. Lesen Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Drobox mit…