Home und Mobile Entertainment erleben
OLED-TV

LG OLED65C9 im Test

Dass OLED-Fernseher einen perfekten Schwarzwert und dadurch einen überragenden Kontrast besitzen, gehört mittlerweile zum Allgemeinwissen. LG hat es mit den 2019er-Modellen aber wieder geschafft, das vemeintlich Perfekte weiter zu verbessern. Lesen Sie unseren Test zum OLED65C9 von LG.

LG OLED65C9 im Test

© Josef Bleier

Das ultradünne OLED-Panel besitzt einen schmalen Rahmen, der sauber verarbeitet ist.

Pro

  • brillantes OLED-Bild
  • HDMI 2.1
  • perfekt kalibrierbar
  • gute Bildverarbeitung

Contra

  • keine echten Mankos

Fazit

video-Testurteil: überragend; Preis/Leistung: sehr gut; video "Highlight", video "Innovation"
91,0%

Die Luft ist wirklich sehr dünn ganz oben an der Spitze. Und „ganz oben“ ist genau dort, wo sich die Qualität der OLED-Displays seit einigen Generationen befindet. Als die ersten Serien vor Jahren auf den Markt kamen, war Ultra-HD noch kein großes Thema und HDR nur ein Gedankenspiel. 

Damals waren die Geräte schon erheblich besser als alle Quellmedien, die sie hätten abspielen können. Und damals war der TV-Hersteller LG Electronics der einzige Kunde, an den der koreanische Panelhersteller LG Display die kostbaren Perlen der TV-Technik lieferte. An der Basistechnik der Bildschirme, die auf organischen Licht emittierenden Dioden aufbauen, hat sich seither eigentlich strukturell nicht viel geändert. 

Mehr lesen

LG in Korea Aufmacherbild
Hinter den Kulissen

Wir durften den OLED-Machern von LG Display in Südkorea einen exklusiven Besuch abstatten und hinter die Kulissen blicken. Unser Report!

Das Ganze wurde schnell ultrahoch auflösend umgesetzt, basiert aber immer noch auf weißen OLED-Zellen mit klassischen Farbfiltern. Allerdings wurden Lichtausbeute, Haltbarkeit und Farbumfang durch neue Materialien ständig verbessert. 

Das kritische Produktionsverfahren hat LG Display nun so gut im Griff, dass neue, größere Fabriken sogar in China in Betrieb genommen werden sollen, um den geforderten Kapazitäten des Weltmarktes nachkommen zu können. 

Und so freuen wir uns darüber, dass die Preise für so wunderbar kontrastreiche TV-Geräte in bezahlbare Regionen sinken und ihre Bilddiagonalen immer größer werden. Einen weiteren positiven Schub hatte der OLED-Markt bekommen, als die Panels auch an andere TV-Marken verkauft wurden. 

Seither buhlen alle Hersteller außer einem großen koreanischen Konkurrenzkonzern darum, aus identischen Panels das beste TV-Gerät zu bauen.

Mehr zum Thema

LG OLED55C8 im Test
OLED-TV

90,0%
Wir haben den LG 55C8 im Test: LG hat die OLED-TVs 2018 mit viel Intelligenz ausgestattet. Reicht das, um die Konkurrenz…
LG OLED 77C8 Test
OLED-TV

91,0%
Mit dem LG OLED 77C8 tritt ein 77-Zöller aus der C-Serie im Testlabor an, der gestochen scharfe Bilder auf zwei Meter…
Fernseher
OLED-Fernseher mit Rabatt kaufen

Ob Red Friday oder Black Weekend, in den Angeboten von Media Markt und Saturn findet sich auch der 4K-OLED-Fernseher LG OLED 65 B87 LC zum günstigen…
LG OLED 55 B 8 LLA im Test
55-Zoll-TV

Der LG OLED55B8LLA glänzt im Test mit Top-Bild und überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Was macht den OLED-TV so besonders?
LG OLED TV 2019: Release-Termine, Preise und alle Infos
Fernseher

Aktuelle News zu den LG OLED TVs 2019. Später ist Release für den ausrollbaren „ROLED“ und ein 8K-OLED-Modell. Neues Update zu Apple Airplay 2 und…