Notebook über 1000 Euro

LG gram 16 im Test: Die große Leichtigkeit

23.7.2021 von Stefan Schasche

LG präsentiert eine neue Generation seiner Gram-Notebooks. Erstmals gibt es auch eine Variante mit 16-Zoll-Display, die wir im Labor auf Herz und Nieren getestet haben. Lesen Sie unseren Test zum gram 16 von LG.

ca. 1:55 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
LG gram 16 im Test
LG gram 16 im Test
© Josef Bleier
EUR 1944,9
Jetzt kaufen

Pro

  • Geringes Gewicht
  • Zwei Thunderbolt USB-C-Ports

Contra

  • Enter-Taste etwas klein

Fazit

PC Magazin-Testurteil: sehr gut


91,0%

Bislang tummeln sich noch nicht sehr viele Notebooks mit 16-Zoll-Bildschirm auf dem Markt; doch weil die Panels immer dünner und die Ränder schmaler werden, ist diese Größe auch für mobile Anwender immer öfter eine Alternative. So auch dieses LG Gram, das neben der von uns getesteten 16-Zoll-Version noch Geschwister mit 14- sowie mit 17-Zoll-Bildschirmen (hier unser Test LG gram 14 - LG gram 17) hat.

Was als erstes auffällt: Wie dünn und biegsam das Display ist. Was fragil erscheint, ist das exakte Gegenteil, denn durch seine Biegsamkeit lässt es sich auch dann kaum brechen, wenn etwas Schweres drauffallen sollte. Zudem entspricht das Gehäuse, das aus einer Magnesiumlegierung besteht, dem Militärstandard 810G.

Das Gewicht ist für ein 16-Zoll-Notebook herausragend niedrig, denn es bringt gerade einmal 1177 Gramm auf die Waage. Die Abmessungen von 356 x 243 x 17 Millimetern entsprechen dank des schmalen Displayrahmens der Größe eines klassischen 15,6-Zoll-Notebooks. Mit seiner Auflösung von 2560 x 1600 Pixel bietet der Bildschirm, der erstmals bei einem LG Gram ein 16:10-Format aufweist, ein gestochen scharfes Bild.

Die Helligkeit ist mit 330 cd/m² in der Bildmitte gut, jedoch gibt es in dieser Preisklasse durchaus hellere Displays; zudem fällt die Helligkeit zu den Rändern um etwa zehn Prozent ab. Trotz des schmalen Rahmens war Platz für eine Webcam. Die zweistufig beleuchtete Tastatur ist von guter Qualität, jedoch besitzen die Tasten einen hohen Druckwiderstand, und die Enter-Taste ist klein ausgefallen. Sehr gut: Die beiden USB-C-Ports links bieten Thunderbolt 4.

Bestes Business-Notebook 2021: 7 Modelle im Test

Lenovo, LG, Fujitsu & Co.

Die besten Business-Notebooks 2021: 7 Modelle im Test

Mit der neuen Prozessorgeneration von Intel sind viele neue Notebooks auf den Markt gekommen. Wir haben getestet, welcher Hersteller das beste…

Ausdauernd und schnell Dank des schnellen Intel-Prozessors und 16 GByte RAM kam das LG Gram 16 ordentlich auf Touren. Es eignet sich bestens für alle Office-Aufgaben, wie die 3700 Punkte im PC Mark 8 zeigen. Im für Notebooks ohne dedizierte Grafik ausgelegten 3D Mark Night Raid gab es 12.091 Punkte. Somit laufen weniger anspruchsvolle Spiele ordentlich.

Die Akkulaufzeit lag im sehr fordernden PC Mark 8 bei über sechs Stunden. In der Praxis dürfte das Notebook wesentlich länger durchhalten, wenn weder gespielt noch Videos geschaut werden.

Benchmarks: LG gram 16

  • 3D Mark Night Raid: 12.091 Punkte
  • PC Mark 8 (Work): 3700 Punkte
  • Cinebench R11.5: 8,92 Punkte
  • HD Transfer lesen: 1042 MByte/s
  • PC Mark 8 Battery Life: 389 Minuten
[Testsiegel] PC Magazin Note Sehr Gut
PC Magazin Testnote: sehr gut
© PC Magazin / Weka Media Publishing GmbH

Details: LG gram 16

  • Preis/Leistung: gut
  • CPU: Intel Core i7-1165G7 / 2,8 bis 4,7 GHz
  • RAM: 16 GByte DDR4
  • Festplatte: 1 TByte Hynix SSD
  • Grafik: Intel Iris Xe Onboard
  • Display: 16 Zoll / 2560 x 1500 Pixel

Fazit

Das Gram 16 ist ein gelungenes Gerät mit vielen Stärken und wenigen Schwächen. Es dürfte dank des niedrigen Gewichts trotz des großen Displays auch für mobile Anwender interessant sein.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Notebook-Test: 15 Laptops von 670 bis 2500 Euro im Vergleich

Standard, Highend & Gaming

Laptop-Test 2020: Vergleich von 15 Notebooks

Ob Home Office oder Gaming: In unserem Laptop-Test 2020 treten 15 Notebooks an. Wir erklären dazu, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Dell XPS 13 9300 im Test

Notebook

Dell XPS 13 9300 im Test

86,0%

Das Dell XPS 13 gehört seit vielen Jahren zum Portfolio des amerikanischen Herstellers. Die neueste Variante hat einige Besonderheiten zu bieten,…

LG-Gram-17Z90N

LG-Notebook

LG Gram 17 Z90N im Test

Normalerweise sind Notebooks mit 17-Zoll-Display ganz schön schwere Brocken. Dass das nicht zwingend so sein muss, beweist das neue Gram von LG.

Asus BR1100C im Test

Notebook unter 500 Euro

Asus BR1100C im Test

72,0%

Gerade einmal 330 Euro kostet das kleine, mit einem 11,6-Zoll-Display (29,5 cm) ausgestattete BR1100C aus dem Hause Asus. Was dieses Notebook alles zu…

Dynabook Tecra A50-J-14E im Test

Notebook über 1000 Euro

Dynabook Tecra A50-J-14E im Test

89,0%

Das Tecra hat zunächst bei Toshiba und nun bei Dynabook eine lange Geschichte. Wie sich die neueste Variante das A50-J-14E des zuverlässigen…