29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 29UC97-S im Test

3.7.2015 von Matthias Metzler

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Der für den Monitor prädestinierte "Picture-by-Picture"-Modus gestaltet sich indes unnötig kompliziert.

ca. 1:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
LG 29UC97-S
LG 29UC97-S
© LG

LG 29UC97-S

Exakt 640 zusätzliche Pixelspalten spendiert LG dem 29UC97-S. Statt der üblichen Full-HD-Auflösung kommt der 29-Zoll-Monitor so auf 2560x1080 Bildpunkte. Diesen Zugewinn kann man gut gebrauchen, um mehr Programmfenster gleichzeitig geöffnet zu halten. Alternativ lassen sich zwei Eingangsquellen zeitgleich darstellen, zur Wahl stehen ein DisplayPort, sowie je zweimal HMDI oder ThunderBolt.

Leider muss man in diesem PBP-Modus ("Picture-by-Picture") bei beiden angeschlossenen Geräten (etwa Desktop-PC und Notebook) jeweils die neue Auflösung manuell einstellen. Eine Höhenverstellung fehlt beim LG 29UC97-S, so dass man den Bildschirm nicht ergonomisch optimal ausrichten kann. Die Bedienung des Geräts ist dagegen recht clever und einfach über eine 5-Wege-Taste unterhalb des Bildschirms gelöst.

Aus dem Testlabor

Das IPS-Panel des LG 29UC97-S deckt den sRGB-Farbraum sehr gut ab. Positiv zu vermerken ist zudem der gute Maximalkontrast von 1319:1 und die hohe Blickwinkelstabilität des LG-Monitors. Diese wird durch den leicht gekrümmten Bildschirm sogar noch verbessert - allerdings nur, wenn man mittig vor dem Gerät sitzt. Weniger gefallen haben uns die etwas ungleichmäßige Ausleuchtung und eine leichte Abweichung beim Gamma.

Lesetipp: Die meistgeklauten TV-Serien

Der Schwarzwert des LG 29UC97-S beträgt 0,2 cd/m², die maximale Helligkeit 264 cd/m². Als typischen Stromverbrauch messen wir 39 Watt. Die mittlere Reaktionszeit von 19,9 ms reicht für den Multimedia-Einsatz, für anspruchsvolle Gamer gibt es jedoch empfehlenswertere Alternativen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der LG E2742V ist ein 27-Zoll- Full-HD-Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Wir haben den Test zum Display.

Testbericht

LG E2742V im Test - gutes LED-Display

Der LG E2742V ist ein 27-Zoll- Full-HD-Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Wir haben den Test zum Display.

LG 24EA53 24-Zoll Monitor

Monitor-Test

LG 24EA53VQ-P

LG bringt mit dem 24EA53VQ-P einen der ersten Bildschirme unter 200 Euro mit immer noch guten Kontrastwerten bei seitlichem Blick auf das Display. Wie…

Dank seines 21:9-Bildschirms bietet der LG 29UM65-P Vorteile.

21:9 Display mit IPS-Panel

LG 29UM65-P im Test

Das 21:9-Display LG 29UM65-P überzeugt im Test. Die Bildqualität stimmt: Ausleuchtung sowie Farbwiedergabe sind ebenso wie die Reaktionszeit sehr gut.

LG 34UM95-P

21:9 Display mit IPS-Panel

LG 34UM95-P im Test

850 Euro kostet der 34-Zoll Monitor LG 34UM95-P. Im Test kann er mit seiner sehr guten Bildqualität und hohen Auflösung überzeugen.

LG 34UC97-S - Test

34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 34UC97-S im Test

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…