Testbericht

Laserdrucker: Serienstar

13.10.2006 von Redaktion pcmagazin

Mit seiner geringen Stellfläche von nur etwa zwei DIN-A4-Seiten benötigt der magicolor 2500w von Konica Minolta wenig Platz im Büro. Allerdings läuft das Druckwerk recht laut. Der Drucker sollte deshalb einen eigenen Stellplatz bekommen. Er lässt sich nur über die USB-2.0-Schnittstelle direkt mit dem PC verbinden, der Stellplatz sollte daher nicht weit vom PC geplant werden.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Laserdrucker: Serienstar
Laserdrucker: Serienstar
© Testlabor Printredaktionen

Hohe Punktzahlen bei der Bewertung errang der 2500w bei der Druckqualität. Das Textbild auf Normalpapier ist sauber und selbst bei niedrigster Auflösung gut geschwärzt. Bei feinen Linien im Grafikbereich sind allerdings kleine Aussetzer zu bemängeln, die Linien sind unterbrochen, was aber meist nur unter der Lupe auffällt. Ein großes Plus bekam der magicolor bei der Wiedergabe von Fotos und gemalten Bildern. Die Bilder sind kontrastreich und zeigen einen schönen natürlichen Farbverlauf. Da lohnt es sich, schon einmal etwas länger auf das Ergebnis zu warten. Der magicolor schafft wie vom Hersteller angegeben 20 Textoder 5 Farbseiten pro Minute, die Revolvertechnik lässt keinen schnelleren Farbauftrag zu. Man kommt ohne Papierkosten auf ca. 2 Cent pro Textseite und 11 Cent im Farbbereich - das ist sehr günstig.

Der magicolor 2500w liefert saubere Druckergebnisse und eignet sich besonders für Kleinserien. Dabei ist der Kleine aber kaum zu überhören.

Preis: 394,- Euro Punkt: 72 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: gut

http://www.konicaminolta.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test

Laser-Drucker

Dell B1165nfw im Test

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.

HP Officejet Pro 276dw

Tinten-All-In-One

HP Officejet Pro 276dw im Test

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.

image.jpg

4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Canon Pixma MX725 im Test

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.

Dell C2665DNF im Test

Multifunktions-Farbdrucker

Dell C2665DNF im Test

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…

HP Color Laserjet MFP M477FDW

Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

HP Color Laserjet MFP M477FDW im Test

96,0%

Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.