Testbericht

Komplettsysteme: Weihnachtsschnäppchen

15.1.2003 von Redaktion pcmagazin

Angesichts der Ausstattung, die den ausgezeichneten dvd200i DVD-Brenner umfasst, ist der Preis von 999,- Euro ein Schnäppchen. Lediglich die langsame Festplatte trübt das Bild ein wenig.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Komplettsysteme: Weihnachtsschnäppchen
Komplettsysteme: Weihnachtsschnäppchen
© Testlabor Printredaktionen

Passend zur Vorweihnachtszeit kommt das brandneue Hewlett-Packard pavilion a646 Komplettsystem zu einem Preis von 999,- Euro in deutsche Kaufhäuser. Es bietet ein in dieser Preisklasse bislang einmaliges Ausstattungsmerkmal: den hauseigenen DVD-Brenner dvd200i, seines Zeichens Sieger unseres Vergleichstests in der Ausgabe 11/2002 und einzeln für etwa 420,- Euro zu haben. Auch die übrigen Komponenten können sich sehen lassen. Im schmucken Gehäuse arbeitet ein Athlon XP2000+ mit 256 MByte Samsung DDR-RAM und einer ATI-Radeon-9000LEGrafikkarte auf einem MSI-Board im Micro-ATXFormat. Weiterhin hat der Rechner ein DVDLaufwerk, vier USB-2.0-Eingänge sowie hochwertige Eingabegeräte zu bieten. Die Leistungstests ergaben gute bis sehr gute Resultate im Officebereich sowie beim DVD-Laufwerk. Die 60-GByte-Festplatte von Seagate rotiert mit 5.400 Umdrehungen und lieferte nur mittelmäßige Werte.

Die Grafikkarte ist zwar nicht erste Wahl für High-End-Spieler, bringt aber jedes aktuelle Spiel ruckelfrei auf den Bildschirm. Als Betriebssystem kommt Windows XP Home zum Einsatz. Als Software liegen StarOffice, WinDVD sowie Veritas Record Now bei. HP bietet für den PC einen 24-monatigen Vor-Ort-Service.

http://www.hewlett-packard.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.