Testbericht

Komplettsysteme: Topathlet

21.7.2003 von Redaktion pcmagazin

Mit dem Dimension 8300 hat Dell ein hochwertiges System konfiguriert und dabei in die Vollen gegriffen: der aktuelle Pentium 4 mit 3,0 GHz und FSB 800 MHz Unterstützung, kombiniert mit einer Grafikkarte mit dem Radeon 9800 Pro Grafikchip von ATI und 512 MByte DDR-RAM, die als Dual Channel ausgeführt sind.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Komplettsysteme: Topathlet
Komplettsysteme: Topathlet
© Testlabor Printredaktionen

Diese Kombination erreicht hervorragende Messwerte: 287 Punkte im SYSmark 2002 und 5610 Punkte im 3Dmark 2003 bzw. 17391 Punkte im 3Dmark 2001 SE. Alle drei Werte sind neue Rekorde in der Kategorie der Komplettsysteme. Eingebaut sind auch ein DVD-Laufwerk und ein DVD-Brenner, der DVD+R und DVD+RW unterstützt. Abgerundet wird die Hardwareausstattung mit einer Soundblaster Audigy2 und einer Serial ATA Festplatte von Seagate. Trotz der vielen Hochleistungskomponenten bleibt der Dimension 8300 im Betrieb noch angenehm leise. Im Durchschnitt sind es ohne Laufwerkszugriffe 32,1 dB(A). Ein sehr guter Wert für ein System dieser Leistungsklasse. Das mitgeliefert Softwarepaket bietet eine solide Basis. Neben dem Betriebsystem Windows XP Home Edition ist noch Microsofts Works, Paint Shop Pro und ein Software DVDPlayer enthalten.

http://www.dell.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.