Testbericht

Komplettsysteme: PC-Systeme um 1300 €

17.12.2001 von Redaktion pcmagazin

Das teure System von Targa trägt ebenso wie das bereits vorgestellte System der 1700-Mark-Klasse die Bezeichnung Powerline 620.<br> Zu den leistungsfähigen Komponenten gehört die GeForce3-Ti200-Grafikkarte. Gut gewählt sind auch der AMD Athlon XP 1700+ und ein 24x-Brenner, der JustLink unterstützt.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Komplettsysteme: PC-Systeme um 1300 €
Komplettsysteme: PC-Systeme um 1300 €
© Testlabor Printredaktionen

Das Toshiba-DVD-Laufwerk erreicht Transferraten von 10570, die Western- Digital-Festplatte 22956 KByte/s. Damit bilden beide das Schlusslicht im Testfeld. Dennoch wirken sich diese niedrigen Werte nicht negativ auf die Gesamtleistung des Systems aus. Dies zeigen die Wertungen im SYSmark 2001, im 3D-Mark 2001 und bei der Berechnung eines MPEG4-Videofilms. In allen drei Bereichen ist es keinem System gelungen, Targa zu schlagen. Einzige Ausnahme: Ampak, aber das Ampak-System ist nicht direkt vergleichbar, da es ca. 500 Euro mehr kostet.

Auch bei der Software überzeugt unser Testsieger. Neben Windows XP, das auf einer Recovery-CD geliefert wird, gehören das Brennprogramm Nero V5, der Software-DVD-Player PowerDVD und die komplette WorksSuite 2001 von Microsoft zum Lieferumfang.

http://www.targa.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.