Testbericht

Komplettsysteme: PC-Systeme um 1300 €

17.12.2001 von Redaktion pcmagazin

Etwas verspielt wirkt die Frontblende des PC-Spezialist-Systems. Die Bedienelemente sind unpraktisch angeordnet und können leicht versehentlicht betätigt werden. Power- und Reset-Taster stehen deutlich über das Gehäuse hinaus und bilden die ersten Berührungspunkte mit dem Gehäuse.<br> Im Inneren des Gehäuses sind die Laufwerksschächte gut erreichbar. Der Käfig für die 3,5-Zoll-Laufwerke ist nach Entfernen einer Schraube herausnehmbar, was die Montage erheblich erleichtert.

ca. 0:35 Min
Testbericht
Komplettsysteme: PC-Systeme um 1300 €
Komplettsysteme: PC-Systeme um 1300 €
© Testlabor Printredaktionen

Das Herz des Systems ist ein AMD Athlon XP 1600+ mit 1400 MHz. Dieser kann auf 256 MByte DDR-RAM zugreifen. Einmalig im Test ist der Einsatz einer Grafikkarte, die keinen Chip von nVidia verwendet. Statt dessen kommt ATI zum Zug. PC Spezialist wählte die ATI Radeon DDR VIVO, die neben guten 3D-Leistungen auch Video-Einund Ausgänge bereitstellt.

Die gewählten Laufwerke gehören in allen Testbereichen zur Spitzengruppe. Der CD/RW-Brenner von AOpen lässt fehlerhaft gebrannte CDs der Vergangenheit angehören, da er den Buffer-Underrun- Schutz JustLink unterstützt. Die Lotus Smart Suite, die Video-Programme (bei der Grafikkarte) und das Brennprogramm Nero V5 runden die gelungene Hardware-Ausstattung Softwareseitig ab.

Das System ist in keiner der einzelnen Testdisziplinen besonders gut, leistet sich aber auch keine gravierenden Schwächen. Für das gleiche Geld gibt es Systeme, die mehr leisten und umfangreicher ausgestattet sind.

http://www.pcspezialist.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.