Testbericht

Komplettsysteme: Echte Leisetreter

8.10.2001 von Redaktion pcmagazin

Hochleistungs-PC-Systeme fordern ihren Tribut. Immer mehr Lüfter innerhalb des Gehäuses lassen den PC beim Starten klingen wie eine anlaufende Turbine.<br>Ob Sie sich damit abfinden müssen oder ob es Alternativen gibt, klärt dieser Test.

ca. 0:35 Min
Testbericht
  1. Komplettsysteme: Echte Leisetreter
  2. Teil 2: Komplettsysteme: Echte Leisetreter
  3. Teil 3: Komplettsysteme: Echte Leisetreter
  4. Teil 4: Komplettsysteme: Echte Leisetreter
  5. Teil 5: Komplettsysteme: Echte Leisetreter
  6. Teil 6: Komplettsysteme: Echte Leisetreter
  7. Teil 7: Komplettsysteme: Echte Leisetreter
Komplettsysteme: Echte Leisetreter
Komplettsysteme: Echte Leisetreter
© Testlabor Printredaktionen

Dieser Test hat gezeigte, dass nicht nur Dämmmaterial an allen Stellen innerhalb eines Gehäuses einen PC leiser werden lässt. Die geschickte Wahl von Komponenten und Lüftern bewirkt meist mehr als aufwändige Dämmplatten. GTS Computer hat gezeigt, dass bei geringen Leistungsanforderungen durch die passende Lüfterwahl und eine leise Festplatte sehr geringe Lärmpegel erreicht werden können. Ebenfalls ohne Dämmmaterial kommt Peacock Procida Silent PC aus. Dieses System verwendet aktuelle leistungsfähige Hardware und erreicht niedrige Lärmpegel durch eine ausgeklügelte Temperaturregelung. Doch auch gedämmte Lösungen haben ihre Vorteile. Das beste Beispiel dafür ist der Testsieger, Terra Orbis M A7X-1400U T, der ohne zusätzliche Dämmung vermutlich wesentlich lauter wäre. Ursache dafür ist die leistungsfähige Hardware, die einer guten Kühlung bedarf. Etwas zurückhaltender mit Kühlern ist Delphin Silent Line Thunderbird 1333. Er erreicht geringe Lärmpegel durch Dämmung im Gehäuse und geschickte Komponentenwahl.

Komplettsysteme: Echte Leisetreter
© Testlabor Printredaktionen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.