Testbericht

Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!

16.10.2006 von Redaktion pcmagazin

Leise ist ein Muss. Kaum ein großer Hersteller erlaubt sich heute, den besonders leisen PC nicht im Programm zu haben. Einige kleinere Anbieter haben sich sogar auf das Segment leise PCs spezialisiert. Wir wollten wissen, wie gut die Großen und die Kleinen ihren Job machen und was die Flüster-Rechner trotz ihres umgeschnallten Maulkorbs noch im Stande sind zu leisten.

ca. 0:35 Min
Testbericht
  1. Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
  2. Teil 2: Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
  3. Teil 3: Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
  4. Teil 4: Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
  5. Teil 5: Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
  6. Teil 6: Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
  7. Teil 7: Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
© Testlabor Printredaktionen

Die Unterschiede der getesteten PC-Systeme bei der Geräuschentwicklung sind - subjektiv gesehen - vorhanden, aber nicht sehr groß. Dennoch muss der Käufer sich zumindest für eine "Kategorie" von System entscheiden. Grundsätzlich kann man die getesteten Systeme zunächst grob in zwei Lager teilen. Der PC-World- und er Besser-Leise-PC sind für Spiele geeignet. Abgesehen vom Shuttle XPC, der in dieser Disziplin einen Kompromiss darstellt, sind die übrigen Testkandidaten eindeutig nicht für Gamer zu gebrauchen. Wer einen wirklich sehr leisen PC benötigt, der greift zum LL30 und zahlt dafür den hohen Preis. Dafür kann man diesen PC auch da einsetzen, wo kaum Umgebungsgeräusche vorhanden sind. Für Otto-Normalverbraucher, der ohnehin in einer Umgebung arbeitet, die einen gewissen Grundpegel an Geräuschen aufweist, eignen sich auch Standard- PCs wie jene von Maxdata oder der Esprimo D5615 von Fujitsu-Siemens.

Komplettsysteme: Danke, endlich Ruhe!
© Testlabor Printredaktionen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.