Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Kodak Easyshare Z1085IS

Kodak verbaut in der Z1085IS einen für Kompakte großen 10-Megapixel-Sensor und spendiert eine HD-Videofunktion (1280 x 720 Pixel), einen optischen Bildstabilisator, einen manuellen Fokus mit Lupenansicht und einen Modus, in dem sich Blende und Belichtungszeit einstellen lassen.

© Archiv

Andererseits spart sich Kodak den Akku und legt nur eine CRV3-Batterie bei. Alternativ erlaubt Kodak Lithium-Batterien (AA oder einen speziellen Klick-8000-Akku). Als wir sie zwei normale NiMH-Akkus einsetzten, schaltete die Kodak Z1085IS nach etwa 3 bis 4 min ab, fuhr teils nicht einmal mehr das Objektiv ein, obwohl die Akkus noch fast voll geladen waren. Mit den CRV3-Lithium- oder 2 AA-Lithium-Batterien funktioniert die Kodak dagegen einwandfrei. Zudem war auf den langsamen Autofokus kein Verlass, und die Einschaltverzögerung ist mit 6 s lang. Der große Sensor macht sich durch eine vergleichsweise hohe Auflösung bemerkbar. Dafür rauschen die Bilder schon bei ISO 100 merklich. Bei höherer Empfindlichkeit entstehen Artefakte, die auf eine starke, suboptimale kamerainterne Bildverarbeitung hindeuten.

Detaillierte Testergebnisse - Kodak Easyshare Z1085IS

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

APS-C-Kamera

Mit der X-T4 bringt Fujifilm die wohl attraktivste Kamera der gesamten X-Serie auf den Markt. Die Neue baut auf der X-T3 auf, profiliert sich aber mit…
Kleinbildkamera mit Messsucher

In der letzten ColorFoto haben wir die Leica M10 Monochrom getestet, nun kommt die „bunte“ Schwester auf den Prüfstand. Die M10-R arbeitet ebenfalls…
Kompakt-Kamera

Diese Kamera ist eine kleine Überraschung im wahren Sinn des Wortes: Sie ergänzt die A7-Reihe um ein kompaktes Modell im Sucherkameradesign der…
Android-Plattform in klassiches Kameragehäuse

In modernen Smartphones stecken immer mehr Funktionen klassischer Kameras. Zeiss geht den umgekehrten Weg und integriert eine Android-Plattform in ein…
Smartphone-Kamera

Oppos Find X3 Pro hat gleich zwei 50-Megapixel-Kameras an Bord: eine Weitwinkeleinheit und ein Superweitwinkelmodul. Sie werden von einer Kamera mit…