Bluetooth-Lautsprecher

Jabra Solemate im Test

Der dänische Audiospezialist Jabra wagt sich mit Solemate in den Bereich der Bluetooth-Lautsprecher. Das handliche, kompakte Gerät kann Musik einfach via Bluetooth, USB oder Stereo-Klinkenkabel vom PC, Smartphone oder MP3-Player wiedergeben.

© Jabra

Test Jabra Solemate

Jabra Solemate

Wird der Einschaltknopf ca. drei Sekunden nach oben gedrückt, beginnt die Jabra Solemate sich via Bluetooth mit anderen Geräten zu verbinden.

Eine Sprachanleitung führt den Nutzer dabei einfach durch das Menü und ermöglicht eine schnelle Verbindung. Danach kann die Lautstärke entweder über den Lautsprecher selbst oder über das Smartphone angesteuert werden.

Musikstücke müssen dagegen vom Endgerät angewählt werden. Dank Spritzwasserschutz und Robustheit wird der kompakte Lautsprecher zum handlichen Wegbegleiter mit einer Akkulaufzeit von etwa zehn Stunden im Musik- und 40 Stunden im Standby-Betrieb.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Mal ehrlich: Hätten Sie gedacht, dass der gute alte Radiowecker im digitalen Zeitalter überlebt? Mit dem Siesta Flow erlebt der kleine Bettnachbar…
Funklautsprecher

Der Audio Pro T10 im Schuhkartonformat präsentiert sich in knalligem Orange. Da passt der praktische Henkelgriff aus braunem Echtleder perfekt ins…
Funklautsprecher

Audiospezialist Harman/Kardon bietet mit dem Go+Play Wireless einen tragbaren Lautsprecher mit Netz- und Mobilbetrieb.
All-in-One-Musiksysteme

Mit ihren kompakten Abmessungen und schicken Designs sind Funklautsprecher die perfekten Musikanlagen für Küche, Wohn- und Arbeitszimmer.
Kabelloser Lautsprecher

Leicht und locker ist das Motto, unter dem Bose seinen tragbaren Lautsprecher Soundlink herausbringt. Die dritte Generation besticht durch…