Testbericht

ImmobilienVerwaltung plus 2011

In kaum einem anderen Bereich ändern sich die rechtlichen Rahmenbedingungen derart schnell wie beim Immobilienrecht. Die Haufe-Lexware Real Estate AG schnürt mit der ImmobilienVerwaltung plus 2011 deshalb für Hausverwaltungen und Immobilienspezialisten ein Komplettpaket aus Verwaltungs-Software und Fachinformationen.

© PC Magazin

immobilienverwaltung plus 2011

© PC Magazin

© PC Magazin

ImmobilienVerwaltung plus 2011 kennt selbst Spezialitäten wie das Leerstandsmanagement.

Mit dem Programm lassen sich beliebig viele Miet-, Eigentums- oder Gewerbeobjekte verwalten. Dabei werden auch Besonderheiten wie die des sozialen Wohnungsbaus berücksichtigt. Der hohe Funktionsumfang ist mit viel Liebe zum Detail umgesetzt: So wird etwa zwischen Betriebskosten- und Leerstandsabrechnung unterschieden und die Instandhaltungsrücklage in Einklang zur aktuellen Rechtsprechung des BGH bei der Abrechnung separat ausgewiesen.

ImmobilienVerwaltung plus 2011; 399,90 Euro, jährliches Update 299,90 Euro

www.haufe.de

Betriebssysteme: Windows XP, Vista, 7 (32-Bit)Besonderheiten: Integriertes Online-Banking (HBCI), Online-Zugriff auf Haufe VerwalterPraxis, Newsletter Der Verwalter-Brief per Post

Wertung: sehr gut

Ein weiterer Pluspunkt ist die exzellente Schnittstellenausstattung: Die Heizkostenabrechnung kann mit dem Programm selbst durchgeführt oder vom Dienstleister übernommen werden.

Das Thema Fachinformationen wird besonders groß geschrieben: Anwender können sich nicht nur im integrierten Know-how-Center über aktuelle Nachrichten aus der Immobilienbranche auf dem Laufenden halten, sie erhalten zudem online Zugang zum Zusatzprodukt Haufe VerwalterPraxis, das Fachbeiträge, Mustertexte und weitere Arbeitshilfen parat hält.

Fazit:

ImmobilienVerwaltung plus 2011 ist eine gelungene Mischung aus Immobilienverwaltung und Fachinformationen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Steuererklärung online machen

Wir haben smartsteuer im Test. Damit erledigen Sie Ihre Steuererklärung online, und haben zusätzlich viele nützliche Rechner und Hilfen.
Geschäftsvorgänge im Überblick

Im Lexware kassenbuch 2014 sorgen drei verschiedene Masken für eine effiziente Verarbeitung der laufenden Geschäftsvorgänge.
Datenabgleich

Synchredible 4.1 Professional synchronisiert einzelne Dateien und Ordner bis hin zu kompletten Laufwerken.
Online-Fachinformationssystem

Haufe Finance Office Premium leicht zu bedienen und dabei dennoch sehr informativ. Die Lern- und Fortbildungsangebote decken den Bedarf an…
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.