Testbericht

IDE-Festplatten: Maxtor DiamondMax 540GX

20.2.2002 von Redaktion pcmagazin

Die Maxtor DiamondMax 540GX ist ein wahrer Titan unter den Festplatten. Mit einer Speicherkapazität von 160 GByte ist sie die größte IDE-Festplatte, die zur Zeit erhältlich ist.

ca. 0:45 Min
Testbericht
IDE-Festplatten: Maxtor DiamondMax 540GX
IDE-Festplatten: Maxtor DiamondMax 540GX
© Testlabor Printredaktionen

Ganz unproblematisch ist das nicht. Bei 137 GByte stoßen die meisten Controller an eine Grenze, die durch die Bitbreite, mit der die Platten angesteuert werden, verursacht wird. Wer in den vollen Genuss der Kapazität kommen will, benötigt entweder einen separaten UDMA/133-Controller oder ein Mainboard, das einen solchen beinhaltet (zum Beispiel Boards mit dem P4X266AChipsatz). Für 469 Euro bietet Maxtor ein Kit an, dem neben der Anleitung auch ein Adapter beiliegt. Die hohe Datendichte verspricht eine gute Transfer- und Zugriffsleitung. Im Test erreichte das Laufwerk Werte zwischen 20128 KByte/s in den inneren Regionen und 36591 KByte/s in den schnelleren äußeren Bereichen der Platte. Die Zugriffszeit ist mit 14 Millisekunden gut. Die riesige Kapazität bringt Maxtor in einem normalen Festplattengehäuse unter, so dass die Platte in jeden Standardschacht passt. Die geringe Drehzahl von nur 5400 Umdrehungen hat den Vorteil, dass die Platte mit 39 Grad (46 Grad auf dem Chip) nicht nur kühl bleibt, sondern mit einem Pegel von 42,4 dBA im Zugriff (37,1 dBA im Leerlauf) auch sehr leise ist.

http://www.matrox.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…