Testbericht

HP TouchSmart 610

19.7.2011 von Klaus Länger

Die Touch-Bedienung von All-in-Ones krankte bisher daran, dass der Arm doch sehr schnell ermüdet, wenn man ihn ständig vor dem vertikalen Display halten muss. Beim TouchSmart 610 kann das 23-Zoll-Display weit abgesenkt und nach hinten geneigt werden.

ca. 0:50 Min
Testbericht
HP TouchSmart 610
HP TouchSmart 610
© PC Magazin
HP TouchSmart 610
© PC Magazin

HP hat dem TouchSmart auch eine neue Version der TouchSmart-Oberfläche spendiert, die auf Multitouch-Gesten allerdings weitgehend verzichtet und bei der Bedienung teilweise etwas unlogisch wirkt.

HP TouchSmart 610
Bei gekipptem Display kann man seine Ellenbogen auf dem Tisch ablegen und das Gerät bequem mit den Fingern steuern.
© PC Magazin

Hinter dem Screen steckt relativ potente Hardware. Als CPU dient ein Intel Core i5-650 mit 3,2 GHz Taktfrequenz, als Grafikchip dient die Mobile-Variante des Radeon HD 5570 mit zwei GByte Grafikspeicher. Die Systemperformance ist mit 7637 Punkten im PCMark Vantage gut, die 3D-Leistung reicht für einfachere 3D-Spiele aus.

Die Terabyte-Platte von Seagate bietet viel Platz für Bilder, Videos, Musik und mit dem Windows Media Center aufgenommene TV-Sendungen. Der TouchSmart ist mit Analog-DVB-T-Hybrid-Karte und Fernbedienung ausgestattet. Blu-rays kann das Gerät in unserer Testkonfiguration allerdings nicht abspielen, als optischeres Laufwerk war nur ein DVD-Brenner eingebaut, dafür ist USB 3.0 an Bord.

Fazit:

Die Kipp-Funktion des TouchSmart 610 ist raffiniert. Zudem ist der HP flott und gut ausgestattet. Nur ein Blu-ray-Drive fehlt uns.

TESTURTEIL

HP TouchSmart 610

1299 Euro; www.hp.com/de

Prozessor: Intel Core i5-650 (3,2 GHz)

Chipsatz/RAM: Intel A57/6 GByte

Festplatte: ST31000528AS (1 TByte)

Opt. Laufwerk: HP DC8A2LH (DVD-Brenner)

Display: 23 Zoll (1920 x 1080)

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Acer, PC

ALL-IN-ONE-PC (23,6-Zoll-IPS)

Acer Aspire Z3-600 im Test

Der Acer Aspire Z3-600 mit 21-Zoll-Display überzeugte im Test. Mit seinem integrierten Akku kann der Windows-8-PC mit Touchscreen auch als Tablet…

MSI AG240 im Test: Der neue All-In-One-PC im Review

All-in-One-Rechner

MSI AG240 im Test

MSI hat alles in den All-in-One AG240 gepackt, was gut und teuer ist: Quadcore i7, GeForce GTX 860M und zwei SSDs im Raid-0-Verbund. Der Aufwand zahlt…

HP Envy Recline 27 - Test

All-in-One PC

HP Envy Recline 27 im Test

Der All-in-One-PC HP Envy Recline 27 kann auf Wunsch wie ein Riesentablet bedient werden. Aber auch als Desktop-PC kann er punkten.

Acer Aspire U5-620

All-in-One-Rechner

Acer Aspire U5-620 im Test

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…

Dell All-In-One Inspirion 23 7000

All-In-One-PC

Dell Inspirion 23 7000 im Test

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.