Tinten-Multifunktionsgerät

HP Pagewide Pro MFP 477 DW im Test

4.5.2016 von Holger Lehmann

Der HP Pagewide Pro MFP 477DW lockt mit hohem Seitendurchsatz. Wir haben den Multifunktionsdrucker im Kurz-Test.

ca. 1:00 Min
Testbericht
HP Pagewide Pro MFP 477DW
Der HP Pagewide Pro MFP 477DW muss sich im PC Magazin Testlabor beweisen.
© HP

Pro

  • schnell
  • sauber
  • hohe Druckqualität

Contra

Fazit

pcgo Testurteil: sehr gut, Preis/Leistung: befriedigend


91,0%

Hauptmerkmal der brandneuen PageWide-Serie von HP ist der feststehende Druckkopf. Das Papier gleitet unter dem Druckkopf hindurch und wird in einem Zug beschrieben. Diese Technik ermöglicht einen hohen Seitendurchsatz. Beim HP Pagewide Pro MFP 477 DW sind das 55 Seiten pro Minute im Büromodus. Für diese furiose Geschwindigkeit kommt die Standardkassette für 500 Blatt Normalpapier gerade recht. Optional lassen sich bis zu zwei weitere 500er-Kassetten andocken.

Das als Bürogerät konzipierte Multifunktionsgerät HP Pagewide Pro MFP 477 DW druckt auch auf Fotopapier, allerdings nicht randlos. Die Druckfarbe kommt aus vier separaten Pigment-Tintenpatronen mit einer Maximalbefüllung für etwa 10.000 Seiten (Schwarz) und ca. 7000 Seiten (je Farbe). Daraus und dem Online-Patronenpreis ergibt sich mit unseren Testseiten ein Seitenpreis von ca. 1 Cent für eine A4-S/W-Seite oder etwa 25 Cent für ein 10x15-cm-Foto. Duplex-Druck und Duplex-Scan über das ADF gehören zur Standardausstattung.

Fazit

Für Büros mit hohem Seitendurchsatz ist der HP Pagewide Pro MFP 477 DW bestens geeignet. Es arbeitet schnell, sauber und mit guter Druckqualität. Der Gerätepreis ist allerdings recht hoch.

Zusatzinformationen: HP Pagewide Pro MFP 477 DW

  • Funktionen: D-Druck, D-Scan, Kopie, Fax, WiFi
  • Drucksystem: 4 Single-Farben, Thermodruck
  • Papiervorlage: 500er-Normalpapier-Kassette, 50 Bl. (Normalpapier) Mehrzweckeinzug, ADF
  • Anschlüsse: USB, LAN, WLAN, USB-Host

PCgo Campus: Microsoft Excel - Tabellen auf genau eine Seite drucken

Quelle: PCgo
Sie wollen eine größere Tabelle oder auch nur einen bestimmten Bereich davon auf eine einzelne Seite ausdrucken? Mit dieser Excel-Funktion geht das ganz einfach!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ricoh SP 150

Drucker

Ricoh SP 150 im Test

73,0%

Mit seiner Stellfläche, kaum größer als eine A4-Seite, eignet sich der SP 150 gut als Schwarz-Weiß-Drucker für den Schreibtisch. Wir haben den Test.

Canon Maxify MB5450

Tintendrucker

Canon Maxify MB5450 im Test

79,0%

Der Canon Maxify MB5450 ist ein Multifunktionsdrucker auf Tintenstrahlbasis für Büro-Anwendungen. Wir haben den Test.

Canon Maxify MB2150

Tinten-All-In-One

Canon Maxify MB2150 im Test

74,0%

Der Canon Maxify MB2150 ist ein All-in-One Tintenstrahldrucker fürs Home-Office. Wie gut meistert er die gestellten Druckaufgaben im Test?

HP Color Laserjet MFP M477FDW im Test

Farblaser-Multifunktionsdrucker

HP Color Laserjet MFP M477FDW im Test

96,0%

Wir haben den HP Color Laserjet MFP M477FDW im Test. Der Farblaser-Multifunktionsdrucker überzeugt fast auf ganzer Linie.

Canon Pixma TS8050 im Test

Multifunktionsgerät

Canon Pixma TS8050 im Test: Schönes, modernes Tinten-Multi

88,0%

Auf der Suche nach einem modernen Multifunktionsgerät sollten Sie sich das Canon Pixma TS8050 ansehen. Wir haben den Test.