Testbericht

HP Envy dv7-7200sg im Test

11.1.2013 von Klaus Länger

Mit einem 17,3-Zoll-Display und einem Gewicht von 3 kg gehört das 700-Euro-Notebook Envy dv7-7200sg von HP in die Klasse der Desktop-Replacements. Wir haben den Test.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Wir testen das Desktop-Replacement Envy dv7-7200sg von HP.
Wir testen das Desktop-Replacement Envy dv7-7200sg von HP.
© Hersteller/Archiv

Envy dv7-7200sg

HP Envy dv7-7200sg im Test: Das Notebook verfügt über einen Nvidia GeForce GT 630M als zusätzlichem Grafikchip neben der integrierten Grafik im Intel Core i5-3210M. Ein ausgesprochenes Gaming-Notebook ist es mit seiner Mittelklasse-Grafik zwar nicht, die 1.279 Punkte im 3DMark 11 zeigen aber, dass das HP für die meisten 3D-Games gut ausreicht. Sehr gut ist der Sound, für den ein Beats-Audio-System mit Subwoofer verantwortlich zeichnet.

Bei der Systemleistung, wir messen 2412 Punkte im PCMark 7, macht sich der Verzicht auf eine SSD bemerkbar, die 500 GByte große Hitachi-HDD ist mit 65 MB/s nicht übermäßig schnell. Die Akkulaufzeit ist mit 184 Minuten für ein Desktop-Replacement ausreichend. Alu-Gehäuse und Keyboard hinterlassen einen soliden Eindruck. Auch ohne Touchscreen lassen sich der Metro-Startscreen und die Apps von Windows 8 mit dem großformatigen Touchpad gut bedienen.

Fazit: Das HP Envy dv7-7200sg gefällt durch eine gute Verarbeitung, ordentliche Leistungswerte und den sehr guten Sound. Mit dem großen Touchpad lässt sich Windows 8 auch ohne Touchscreen gut bedienen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

HP Envy 4-1000sg

Testbericht

HP Envy 4-1000sg im Test

Dass Ultrabooks nicht teuer sein müssen, beweist der Envy 4-1000sg von HP. Der kompakte 14-Zöller geht bereits für 700 Euro über die Ladentheke. Der…

Hybrid-Notebook: HP Spectre 13 X2 im Test

Hybrid-Notebook

HP Spectre 13 X2 im Test

Im Test zeigt sich das HP Spectre 13 X2 als gutes Hybrid-Notebook mit leichten Schwächen bei den Schnittstellen.

Medion Akoya E7226 (MD 99420): Wir haben den aktuellen Aldi-Laptop im Check.

Aldi Laptop

Medion Akoya E7226 (MD 99420) ab 28. August 2014 bei Aldi…

Aldi Nord hat mit dem Medion Akoya E7226 (MD 99420) ab dem 28. August 2014 ein neues Notebook im Regal. Was denken Tester über den Aldi-Laptop?

HP ruft Notebook-Netzkabel zurück

Weltweite kostenlose Rückruf- und Austauschaktion

HP ruft Notebook-Netzkabel aus Sicherheitsgründen zurück

HP ruft Notebook-Netzkabel in einer weltweiten, kostenlosen Rückruf- und Austauschaktion zurück. Betroffen sind Netzkabel, die im Zeitraum von…

Medion Akoya E7416 Test

Aldi-Notebook seit 25. Juni

Medion Akoya E7416 (MD 99585) - Test-Meinung zum neuen…

Aldi hat das neue Notebook Medion Akoya E7416 (MD 99585) seit dem 25. Juni im Angebot. Unsere Tester sagen: ein gutes Upgrade für den Januar-Laptop.