Testbericht

Hercules eCafe EC-800-H20G

Hercules setzt bei dem Net-book eCafe auf ein Linux Betriebsystem, ein Mandriva Linux. Es präsentiert sich mit einer übersichtlich gestalteten Oberfläche, die zügiges Arbeiten ermöglicht.

Hercules eCafe EC-800-H20G

© Archiv

Hercules eCafe EC-800-H20G

Hercules setzt bei dem Netbook eCafe auf ein Linux Betriebsystem, ein Mandriva Linux. Es präsentiert sich mit einer übersichtlich gestalteten Oberfläche, die zügiges Arbeiten ermöglicht.

Das Betriebssystem ist offen und lässt sich leicht den persönlichen Vorlieben anpassen, für die grundlegenden Anforderungen ist es von Haus aus gewappnet. So sind alle wichtigen Anwendungen vor-muss man allerdings kleine Verzögerungen in Kauf nehmen, denn der Geode-Prozessor stößt schnell an seine Leistungsgrenzen.Für einfache Aufgaben reicht das System aber allemal und ist mit 300 Euro zudem eines der günstigsten Netbooks am Mark, gemessen an der sehr ordentlichen Ausstattung und der soliden Verarbeitung. Allerdings ist der Tastenabstand mit 12 bis 16 Millimeter sehr gering und die Anordnung der Umlaute äußerst gewöhnungsbedürftig.Fazit: Das eCafe von Hercules ist ein Netbook mit guter Ausstattung und solider Verarbeitung zu einem attraktiven Preis.

Hercules eCafe EC-800-H20G

© Archiv

Hercules eCafe EC-800-H20G

Testergebnisse

Hercules eCafe EC-800-H20G
Hercules
299,- Euro

www.hercules.de

Weitere Details

Fazit:Das eCafe von Hercules ist ein Netbook mit guter Ausstattung und solider Verarbeitung zu einem attraktiven Preis.

Wertung
gut

Mehr zum Thema

toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…
HTC Vive Teaser
Virtual-Reality-System

Die VR-Brille HTC Vive verspricht ungeahnte Virtual-Reality-Abenteuer. Doch lohnt sich der hohe Preis? Hier unser Praxis- und Testbericht.
PNY CS900 im Test
Solid-State-Drive

81,0%
Mit der CS900-Serie will PNY Kunden ansprechen, die eine mechanische Festplatte als Systemlaufwerk einsetzen und gerne…
iPason F im Test
Ryzen 3 2200GE und Radeon Vega 8

Der Ipason F ist ein Mini-PC mit Ryzen 3 2200GE und integrierter Radeon Vega 8 Grafik. Im Test zeigt der Rechner, ob er seinen Preis von rund 350 Euro…
Medion Erazer Gehäuse außen
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…