Testbericht

Hama i-FlashDrive im Test

2.5.2012 von Andreas Stumptner

Dieser kleine Begleiter dürfte für manche iPod-, iPhone- oder iPad-Nutzer durchaus eine positive Überraschung darstellen. Bislang war es bei Apple verpönt, externe Speicher an die mobile Geräteflotte anzudocken.

ca. 0:35 Min
Testbericht
Hama i-Flas hDrive
Hama i-Flas hDrive
© Hersteller/Archiv
Hama i-Flas hDrive
Hama i-FlashDrive
© Hersteller/Archiv

Doch Zubehörgigant Hama bietet mit dem i-FlashDrive von PhotoFast nun den ersten USB-Stick für die i-Geräte an. Auf 16 GByte Speicher lassen sich Fotos, Videos und Musik ablegen, die dann etwa auf dem iPad über den Musik-Player oder auch die kostenlos erhältliche i-FlashDrive App abgespielt werden. Übertragen werden die Audio-Formate MP3, WAV, AAC, AIF, AIFF, CAF und M4A sowie die Video-Standards M4V, MP4 und MOV.

Der Nachteil: In die iTunes-Bibliothek lässt sich der Inhalt nicht integrieren. Der Stick bleibt also trotz der flexiblen Einsatzmöglichkeiten, wozu auch der Datentransfer zwischen Apple-Geräten direkt gehört, eine externe Insellösung. Dennoch: Wer bei der Datenübertragung nicht immer den stationären PC oder Mac nutzen will, der ist mit dem i-FlashDrive auf jeden Fall gut bedient.

Hama i-Flas hDrive

€ 100; www.hama.de

Gesamtwertung: sehr gut

Preis/Leistung: befriedigend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Testbericht

Touchlet X2G

Der Touchlet X2G ist in der günstigsten Version für 170 Euro zu haben. Kaum zu glauben, betrachtet man die Preise von iPad & Co.

Bluetooth MultiSpeaker 4in1 für Fahrrad, Auto & Co

Zubehör

Bluetooth MultiSpeaker 4in1 für Fahrrad, Auto & Co.

TrekStor hat einen neuen mobilen Bluetooth-Lautsprecher mit Freisprecheinrichtung, LED-Taschenlampe und USB-Ladefunktion vorgestellt - das Ganze mit…

Hama Cross Grain

Testbericht

iPad-Schutzhülle: Hama Cross Grain

58,8%

Vor allem Kenner der digitalen iPad-App-Version von Video-HomeVision dürfen sich über diese Neuheit freuen: Der deutsche Zubehör-Gigant Hama bringt…

Das neue Retina-Display des Apple iPad 3 im Test

Extrascharfes Display

Das neue Retina-Display des Apple iPad 3 im Test

Es ist das Display, was das neue iPad vom alten iPad 2 unterscheidet. Der Rest ist reine Evolution: Ein bisschen schnelleres Netz, ein bessere Kamera,…

Festplatte wird zur Cloud

IFA-Neuheiten 2012

Festplatte wird zur Cloud

Umfangreiche Medienbibliotheken sicher zu Hause speichern und sie gleichzeitig über die Cloud im Heim und unterwegs nutzen - das soll Toshibas erste…