Testbericht

Grafikkarten: Still und schnell

2.1.2006 von Redaktion pcmagazin

Für zirka 200 Euro liefert Asus eine nVidia Geforce 6600 GT ohne lärmenden Luftquirl aus. Denn die Asus EN6600GT/Silencer ist mit mehreren passiven Kühlkörpern sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite bestückt. Durch den zusätzlichen schwenkbaren, mit feinen Kupferlamellen versehenen Kühlkörper bleibt die PCI-Express Grafikkarte auch nach einer Spieldauer von zirka eine Stunde unter 75 Grad. Der schwenkbare Kühlkörper lässt sich um 90 Grad drehen.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Grafikkarten: Still und schnell
Grafikkarten: Still und schnell
© Testlabor Printredaktionen

Damit kann er so platziertwerden, dass der Kühlkörper im Luftstrom des Rechners liegt. Die Mid-Range-Karte ist schnell und jedem modernen Spiel gewachsen. Allerdingswird ab einer Auflösung von 1280 x 1024 unspielbar langsam. Der physikalische Speichertakt beläuft sich auf 500 MHz (1000 logisch), der Prozessorkern schlägt mit 500 MHz. Von der Ausstattung her bietet die Karte neben zwei Spielen die Programme Mediashow, ASUS DVD und Power Director 3DE sowie einen DVI-VGA- und einen SRGB- Adapter.

FAZIT: Jedes moderne 3D-Spiel läuft schnell auf der 6600GT. Allerdings ab 1280 x 1024 sieht es düster aus. Dafür ist die Grafikkarte durch die passive Kühlung komplett von Lärm befreit.

Preis: 209,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.asus.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im

SSD von Corsair

Corsair Force GS 360 GB im Test - günstige SSD mit Schwächen

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.

Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM

6-TByte-Festplatte

Seagate Enterprise Capacity ST6000NM im Test

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?

Samsung 850 Pro SSD

SSD-Testbericht

Samsung 850 Pro im Test

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.

SanDisk,SSD Extreme II

PC-Magazin Lesertest

San Disk Extreme II im Test

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…

Samsung SSD 850 EVO 2TB

Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung SSD 850 EVO 2TB im ersten Test

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…