Testbericht

Grafikkarten: Mehr als genug

30.1.2002 von Redaktion pcmagazin

Die Karte mit der abgespeckten Version des GeForce-3-Chips kann voll und ganz überzeugen. Die Leistung liegt gering unter der des vollständigen Chips, doch der Preis ganz deutlich darunter. Mit 64 MByte hat die Grafikkarte genügend Speicher für professionelle 3D-Anwendungen und aktuelle Spiele.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Grafikkarten: Mehr als genug
Grafikkarten: Mehr als genug
© Testlabor Printredaktionen

Mit der Elsa 721TV helfen Sie auch dem langsamsten PC auf die Sprünge. Grund für den Geschwindigkeitszuwachs ist eine besonders preiswerte, abgespeckte Variante des leistungsstarken GeForce-3-Chips Titanium 200. Die Installation der Hardware ist einfach und komfortabel gestaltet und somit selbst für Anfänger kein Problem.

Bei den Leistungsmessungen überraschte uns die Grafikkarte angenehm. Im Testprogramm 3D-Mark 2001 unter einer Auflösung von 1280x1024 (32 Bit) erreichte die 721TV satte 4183 Punkte. In aktuellen Spielen wie beispielsweise Mercedes Benz Truck Racing konnte die Karte bei einer Auflösung von 1600x1200 trotz aller angeschalteten 3D-Effekte immer noch 35 Bilder pro Sekunde auf den Schirm bringen.

Der von Elsa gewohnt üppige Lieferumfang umfasst ein deutsches Handbuch, Treiber- CD, das speziell für GeForce-3 optimierte Spiel Giants und ein S-Video/Composite- Adapterkabel sowie diverse Software. Bei der Garantie ist der Hersteller ebenfalls großzügig: Gleich sechs Jahre kümmert sich Elsa um gekaufte Karten.

http://www.elsa.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im

SSD von Corsair

Corsair Force GS 360 GB im Test - günstige SSD mit Schwächen

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.

Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM

6-TByte-Festplatte

Seagate Enterprise Capacity ST6000NM im Test

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?

Samsung 850 Pro SSD

SSD-Testbericht

Samsung 850 Pro im Test

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.

SanDisk,SSD Extreme II

PC-Magazin Lesertest

San Disk Extreme II im Test

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…

Samsung SSD 850 EVO 2TB

Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung SSD 850 EVO 2TB im ersten Test

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…