Testbericht

Grafikfilter: Effektvoll

15.5.2002 von Redaktion pcmagazin

Das Filterpaket Splat! 1.0 erweitert die Möglichkeiten von Photoshop, Fireworks oder Paint Shop Pro. Auf der Webseite listet Hersteller Alien Skin Software weitere kompatible Programme auf.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Grafikfilter: Effektvoll
Grafikfilter: Effektvoll
© Testlabor Printredaktionen

Statt das Bild wie bei anderen Filterpaketen insgesamt zu ändern, steuert Splat mit Ausnahme der wie gewohnt funktionierenden Edges (Ränder) die Filterwirkung durch Container-Dateien. Erst erzeugt der Anwender eigene Dateien mit Vorgaben für die Filteranwendung oder er setzt eine der zahlreichen, sinnvoll gewählten Vorlagen ein. Es gibt Dateiformate für Stempel, Rahmen, Oberflächen oder Patchwork (Flickwerk; ein Störungsfilter, der etwa das Bild mit Kreuzstrichen oder Buchstaben überzieht). Die getroffenen Einstellungen sollte der Anwender unter einem eigenen Namen speichern, wenn er sie wieder verwenden will. Die Anwendung der Filter gelingt präzise und vielseitig. Wie bei fast allen anderen Filter-Paketen (einschließlich der neueren KPT-Filter) lässt allerdings die Unterstützung von CMYK-Dateien zu wünschen übrig: Mit Ausnahme von Edges und Resurface (Oberflächen-Texturen) ließen sich die Splat-Filter nicht aufrufen. Und auch die beiden genannten Unterprogramme verweigerten bei 16-Bit-CMYK-Dateien ihren Dienst für ein Profi-Programm ist das inzwischen zu wenig.

http://www.alienskin.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…