Testbericht

Gehäuse: Schicke Hülle

Ein besonders schickes Gehäuse für das elegante Büro oder das Designer-Wohnzimmer bietet Antec mit dem silber-weißen P150 an.

© Testlabor Printredaktionen

Gehäuse: Schicke Hülle

Das ATX-Gehäuse, dessen Innenseiten mit Lärm-Dämmmatten versehen wurden, besitzt ein integriertes 430-Watt- Netzteil und bietet Platz für vier 5,25-Zoll- Laufwerke sowie vier Festplatten. Die können je nach Wunsch fest verschraubt oder mit Hilfe geräuschdämmender Gummihalterungen befestigt werden. Das Netzteil ist sehr flexibel und erlaubt es, nur die tatsächlich benötigten Stromleitungen einzustecken. An der Vorderseite des Gehäuses befinden sich zwei USB- und eine Firewire- Schnittstelle sowie Anschlüsse für Mikrophon und Ohrhörer. Die Anschlüsse sind leider nicht durch eine Klappe vor Staub geschützt. Die Verarbeitung des Gehäuses ist ganz ausgezeichnet, scharfe Kanten findet man nicht.

Preis: 150,- Punkte: 91 Gesamtwertung: sehr gut

http://www.antec.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…