Testbericht

Gehäuse: Geräuscharm

25.9.2006 von Redaktion pcmagazin

Der schicke Mini Tower von Antec bietet Platz für vier 5,25-Zoll-Laufwerke sowie vier Festplatten. Letztere können wahlweise eingeschraubt oder aufgehängt werden, wobei die sonst üblichen aber leider nicht besonders haltbaren Gummibänder durch elastische Stoffbänder ersetzt wurden.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Gehäuse: Geräuscharm
Gehäuse: Geräuscharm
© Testlabor Printredaktionen

Je zwei dieser Stoffbänder halten eine Festplatte, was in der Tat eine Geräuschminderung zur Folge hat. Geräuschminderung ist auch das Stichwort bei einigen anderen Features, die das ATX-Gehäuse zu bieten hat. So ist das ohnehin sehr solide gebaute Stahlgehäuse mit Dämmplatten aus Polycarbonat verkleidet. Der in drei Stufen regelbare Gehäuselüfter hat einen Durchmesser von 12 Zentimetern und arbeitet ebenfalls sehr leise. Die 5,25- Zoll-Laufwerke werden mithilfe von schraubbaren Einschüben ins Gehäuse gesteckt, die PCI-Karten müssen ebenfalls verschraubt werden. Eine Abdeckklappe für die Gehäusefront gibt es nicht. Es sind zwei USBund ein FireWire-Anschluss vorhanden, die Verkabelung der Anschlüsse befindet sich praktischerweise an der Hinterwand. Besonders wichtig bei einem Gehäuse ist die Verarbeitung, da scharfe Kanten sehr schnell zu blutigen Fingern führen können. Beim Solo Quiet sind alle Kanten glatt.

Das Solo von Antec ist ein Tower-Gehäuse, das gut verarbeitet ist und sich besonders für geräuschempfindliche Anwender eignet.

Preis: 99,- Euro Punkte: 868 Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: sehr gut

http://www.antec.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…