Testbericht

Gehäuse: Alles in Alu

28.6.2006 von Redaktion pcmagazin

Rein optisch ist das Silverstone Temjin TJ07 das derzeit schönste Gehäuse auf dem Markt. Der komplette Korpus ist aus Aluminium gefertigt. Das Frontpanel sowie die Gehäusedecke sind aus einem 4 bis 8 mm dicken Profil. Die strukturellen Elemente bestehen aus 2 bis 2,5 mm Alublech und die Seitenwände sind aus 1,5 mm starken Platten.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Gehäuse: Alles in Alu
Gehäuse: Alles in Alu
© Testlabor Printredaktionen

Unter einer Frontklappe verbergen sich 4 USB-, 1 Firewire und zwei Audio-Anschlüsse. Das Beste ist die Raumaufteilung: Das Netzteil sitzt unten (zwei redundante Netzteile sind möglich), davor finden bis zu sechs 3,5-Zoll-Festplatten Platz, die durch zwei seitliche 120-mm-Lüfter mit Luft bestrichen werden. In der Gehäusedecke arbeiten zwei weitere 120-mm-Propeller und direkt vor der CPU sind noch einmal zwei 80-mm-Gebläse platziert. Trotz genialer Ansätze ist das Gehäuse nicht perfekt: Es fehlen Schnellverschlüsse für die Laufwerke, ebenso wie Führungen. Auch neigen die Nasen der Türhalterung zum Klemmen.

Das Temjin zeigt, wie ein Gehäuse sein sollte: perfekte Raumaufteilung und edles, gelungenes Design. Allerdings ist es mit 300 Euro nicht gerade billig.

Preis: 300,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.silverstonetek.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…