Funklautsprecher

Bowers & Wilkins Z2 im Test

28.10.2013 von Philipp Schäfer

Der Z2 von Bowers & Wilkins ist ein Funklautsprecher, der über AirPlay Musik von einem PC, Mac, iPhone oder iPad empfangen kann. Die kabellose Box im Kurztest.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Bowers & Wilkins Z2
Bowers & Wilkins Z2
© Bowers & Wilkins

Pro

  • hochwertig verarbeiteter Lautsprecher
  • Lightning-Anschluss
  • Fernbedienung

Contra

  • eingeschränkte Belastbarkeit
  • pegelabhängige Tonalität

Die Installation des Z2 klappt dank kostenloser App einfach und schnell. Als Alternative zur Funkübertragung nimmt der Lautsprecher von Bowers & Wilkins Musik auch über den Lightning- oder LAN-Anschluss entgegen.

Über den analogen Audioeingang auf der Rückseite finden ein MP3-Spieler, Smartphones oder Tablets Anschluss. Für die Steuerung von Quellenwahl, Lautstärke und Betriebsmodus hat B&W eine handliche Fernbedienung beigelegt. Mit dieser kann man direkt Titel und Alben auf dem iPhone wählen, wenn sich dieses im Dock befindet.

Die Verarbeitung ist, wie bei B&W gewohnt, exzellent. Das resonanzarme Kunststoffgehäuse gibt es wahlweise in Schwarz oder Weiß. Für die Schallwandlung sind zwei 88 Millimeter große Breitbandtöner zuständig, die von einem 40 Watt starken Digitalverstärker angetrieben werden.

Die Klangqualität ist gemessen an der kompakten Bauform erstaunlich gut. Bis zur mittleren Zimmerlautstärke klingen die Bässe satt und druckvoll. Dann sorgt ein dynamischer Equalizer dafür, dass der Tiefbass-Anteil mit zunehmendem Pegel zurückgeht.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Wir haben den Lautsprecher Creative ZiiSound D5x im Test.

Testbericht

Creative ZiiSound D5x im Test

Im Test beeindruckte die Creative ZiiSound D5x mit enormen Pegelreserven und tief hinabreichendem Bass.

Teufel Raumfeld

Drahtlose Lautsprecher

Airplay, Bluetooth und Co: So hören Sie Musik ohne Kabel

Mit Funkboxen entscheiden Sie selbst, wo die Musik spielt - ohne Kabel verlegen oder Löcher für Einbaulautsprecher schlagen zu müssen.

JBL Cinema SB 400

Testbericht

JBL Cinema SB 400 im Test

Das günstigste Angebot im Vergleich ist auch am einfachsten zu handhaben, hat einen soliden Subwoofer und glänzt mit HDMI-Anschlüssen.

Bose SoundLink Air

Funklautsprecher

Bose SoundLink Air im Test

Hi-Fi-Pionier Bose bietet mit dem SoundLink Air einen Lautsprecher, der Musik über AirPlay-Funk empfängt. Wir haben die kompakte Box getestet.

Bose SoundLink III

Kabelloser Lautsprecher

Bose SoundLink III im Test

Leicht und locker ist das Motto, unter dem Bose seinen tragbaren Lautsprecher Soundlink herausbringt. Die dritte Generation besticht durch…