Digitale Fotografie - Test & Praxis
Digitale Sofortbildkamera

Fujifilm instax Square SQ10 im Praxis-Test

Die Fujifilm instax Square SQ10 verbindet den Charme analoger Sofortbildkameras mit digitalen Vorzügen. Unser Test zeigt: Der Plan geht auf.

Fujifilm instax Square SQ10 Test

© Fujifilm

Nostalgisch: Passend zur quadratischen Kamera gibt es den neuen Film im 62 x 62 cm- Ausgabeformat mit klassisch zehn Bildern pro Paket.

Jetzt kaufen
EUR 234,95

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Verbesserte Foto-Qualität
  • Integrierte Bildbearbeitung
  • Erweiterbarer Speicher

Contra

  • Wenig ergonomisch
  • Display empfindlich für Kratzer

Die Kamera arbeitet digital und druckt das Bild sofort aus – das ist die Idee der Fuji-instax-Kameras für 290 Euro. Wenn man die Fuji instax Square SQ 10 in den Händen hat, kann man sich dem Charme der Sofortbilder nur schwer entziehen: So ist die Qualität der Aufnahmen deutlich höher (1.920 x 1.920 Pixel effektive Auflösung), als bei den Vorgängermodellen instax mini​ und instax Wide. Das quadratische Ausgabeformat von 62 x 62 mm erinnert mehr an die Polaroids der vordigitalen Welt.

Der Clou ist jedoch: Die Fujifilm instax Square SQ10 vereint die Sofortdruck-Funktion mit den Vorzügen einer Digitalkamera: So kann der Fotograf seine Bilder vor dem Druck auf einem 3 Zoll großen Display begutachten, bearbeiten und bei Nichtgefallen aus dem internen Speicher löschen, der sich optional mit einer micro-SD-Karte erweitern lässt. Diese gehört nicht zum Lieferumfang.

Fujifilm instax Square SQ10 Objektiv

© Fujifilm

Objektiv: Das verbaute Weitwinkelobjektiv der instax Square bietet eine kleinbild-äquivalente Brennweite von 28,5 mm und eine feste Blende von 2,4.

Der Druck erfolgt auf dem passenden analogen Instax-Film, den es für rund 10 Euro pro Paket mit zehn Bildern gibt. Zur internen Bildbearbeitung stehen diverse Funktionen und zehn künstlerische Filter zur Auswahl, die er entweder während der Aufnahme oder auch später noch anwenden kann. So kann man mit verschiedenen Vignettierungen experimentieren, SW-Umwandlung, Sepia-Look, sogar Doppelbelichtungen oder Langzeitbelichtung gehören zum Funktionsumfang.

Zu den professionelleren Features der Fujifilm instax Square SQ10 gehören die Einstellung des ISO-Werts (ISO 100 bis 1.600), die Wahl des Fokus (10 cm bis unendlich) und der Verschlusszeit (1/29.500 bis 10 s). Der integrierte Blitz bietet fünf Funktionen, um das Motiv passend aufzuhellen. Von Vorteil zeigte sich im Test der eingebaute Belichtungsspeicher. 

Fujifilm instax SQUARE SQ10 (Offizielles Produktvideo)

Quelle: Fujifilm
Das offizielle Produktvideo zur Fujifilm instax SQUARE SQ10 zeigt die wichtigsten Features der Sofortbildkamera (1:23 min).

Passend zum quadratischem Ausgabeformat ist die Fujifilm instax Square SQ10 selbst in quasi quadratischen Abmessungen gehalten. Die Bedienung über die Tasten auf der Rückseite des Gehäuses ist simpel, die Menüführung intuitiv.

Ein Nachteil ist, dass das Kunststoffgehäuse weder besonders griffig ist, noch die Square ergonomisch sicher in der Hand liegt. Gummibeschichtungen oder eine Handwulst gibt es nicht, ein Sicherheitsriemen ist also Pflicht! Kritik muss sich das Display gefallen lassen, das sich im Test als extrem kratzempfindlich erwies.

Fazit

Mit der neuen instax Square SQ10 gelingt Fuji eine gekonnte Mischung, die den Charme analoger Sofortbildkameras mit den Vorzügen der digitalen Technik ver-eint. Die instax Square macht Spaß, nicht zuletzt, weil sich auch die Bildqualität sehen lassen kann. Punktabzug gibt es nur für das kratzempfindliche Display und das rutschige Gehäuse.

Tipp: In unserem Gutschein-Portal finden Sie aktuelle Fujitsu-Gutscheine und -Gutscheincodes.

Fujifilm instax Square SQ10: Datenblatt

  • Preis: ca. 290 Euro
  • Sensor: CMOS, ¼ Zoll, 1920 x 1920 Pixel
  • Objektiv: 2,4/28,5 mm (KB-Brennweite)
  • ISO: 100 bis 1600
  • Aufnahmemodi: Standard, Doppelbelichtung, Langzeitbelichtung
  • Display: 3-Zoll-TFT
  • Film-/Bildformat: 86 x 72 mm / 62 x 62 mm
  • Druckauflösung: 316 dpi, 256 Farben (RGB)
  • Maße (B x H x T):119 x 127 x 47 mm
  • Gewicht: 281 g (ohne Akku, Trageschlaufe und Film)
  • Webadresse: fujifilm-instax.de

Mehr lesen

Beste Fotofilter- und Effekte-Apps für iOS
Galerie
App-Galerie

Mit diesen Filter- und Effekt-Apps für iOS verwandeln Sie Ihre Schnappschüsse direkt auf dem iPhone in kunstvolle Fotos.

Mehr zum Thema

beste spiegellose systemkamera 2018 - fotolia 201348812
Kaufberatung

Spiegellose Systemkameras verbinden Kompaktheit mit großen Sensoren und guter Bildqualität. Wir stellen die besten Spiegellosen 2018 vor.
iPhone X vs iPhone 8 Plus Kamera Test
Smartphone-Kameras

Apple iPhone 8 Plus und iPhone X: Mit der neuen iPhone-Generation verkündet Apple eine deutliche Weiterentwicklung der Kamera.
Panasonic Lumix G9 Test
Spiegellose Systemkamera

Die Panasonic Lumix G9 basiert technisch auf der GH5. Ihr Handling zielt nun jedoch auf Fotografen. Unser Test zeigt, ob der Plan aufgeht.
Sony RX10 IV Test
Megazoom-Kamera

Sony legt den Megazoomer RX10 als Mark IV mit 1-Zoll-Sensor, 24-600-mm-Zoom und nochmals verbesserter Ausstattung neu auf. Hier unser Test.
Fujifilm X-H1
Systemkamera

Die Fujifilm X-H1 ist die erste Kamera der X-Serie mit Bildstabilisator im Gehäuse. Was sie sonst noch zu bieten hat, zeigt unser Test.