Testbericht

Fujifilm Finepix S1800

20.11.2010 von Annette Kniffler

Nur 180 Euro kostet die S1800. Sie und bietet trotzdem eine üppige Ausstattung inklusive 18-fach-Zoom, Zeit- und Blendenautomatik, manuellem Modus, Blitzlichtkorrektur, mechanischem Bildstabilisator, HD-Video und LCD-Sucher mit 66 667 RGB-Pixeln.

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. Fujifilm Finepix S1800
  2. Datenblatt
Fujifilm Finepix S1800
Fujifilm Finepix S1800
© Archiv

Letzterer ist vor allem an sonnigen Tagen von großem Wert, wenn das 3-Zoll-Display an seine Grenzen stößt. Ansonsten liefert dieses aber das aussagekräftigere, wenn auch bei dunklen Motiven etwas grießelige Bild.

Das Gehäuse liegt dank des typischen Bridge-Kameradesigns sehr gut in der Hand, obwohl die S1800 mitunter wegen der 4 AA-Batterien deutlich über 400 g wiegt. Einen manuellen Fokus gibt es nicht. Der Autofokus arbeitet zuverlässig, aber zu langsam: Im Tele liegt die Auslöseverzögerung bei über 2 s. Die S1800 rauscht stärker als die JZ300 und löst weniger hoch auf. Im Tele fallen ungewöhnlich detailarme, stark verrauschte Test-Bilder auf: Bei unserer Standardbeleuchtung wählt die Fuji eine recht kurze Belichtungszeit von 1/15 s.

Bei einer um zwei Blenden helleren Leuchtstoffröhre steht dann eine längere 1/10 s in den Exif-Daten. Anstatt die Belichtungszeit ausreichend zu verlängern hat die Fuji also im ersten Fall das Signal deutlich verstärkt. In ISO-Werten ausgedrückt entspricht die Signalverstärkung circa einem Sprung von ISO 100 auf ISO 600 - womit das deutlich verrauscht wirkende Tele-Test-Bild erklärt ist.

Fujifilm Finepix S1800
© Archiv

Fazit: Guter Preis, großzügige Ausstattung, und doch können wir die S1800 nicht empfehlen; die Bildqualität im Tele ist deutlich zu schlecht.

Fujifilm Finepix S1800

Fujifilm Finepix S1800
Hersteller Fujifilm
Preis 150.00 €
Wertung 39.0 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fujifilm X20 Test

Kompaktkamera

Fujifilm X20 im Test

Die Fujifilm X20 ist eine Kompaktkamera mit großem Sensor und Retro-Design. Im Test beweist sie eine sehr gute Bildqualität.

Fujifilm HS50 EXR Test

Bridgekamera

Fujifilm HS50 EXR im Test

Die Fujifilm HS50 EXR könnte eine erstklassige Megazoomkamera sein. Doch im Test zeigt sich eine gravierende Schwäche.

Fujifilm F900 EXR Test - Review

Kompaktkamera

Fujifilm F900 EXR im Test

Die Fujifilm FinePix F900EXR ist Fujifilms neues Top-Modell bei den Reisezooms. Ist auch die Bildqualität top?

Fujifilm XQ1

Kompaktkamera

Fujifilm XQ1 im Test

Die Fujifilm XQ1 setzt auf einen 2/3-Zoll-Sensor mit einer 12-Megapixel-Auflösung. Im Testlabor verdient sich die Kompakte eine Empfehlung.

Fujifilm Finepix S1

Kompaktkamera

Fujifilm Finepix S1 im Test

Mit 50-fach Zoom und Spritzwasserschutz kann der Megazoomer Fujifilm Finepix S1 bei der Ausstattung mächtig punkten - stimmt auch die Bildqualität?