Testbericht

Fujifilm Finepix F470

2.1.2008 von Redaktion pcmagazin und Martin Biebel

Die Fuji zeigt solide Vollautomatik-Qualität im unaufdringlichen Metallchassis mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Wer eine günstige superflache Kamera sucht, sollte die Fuji auf jeden Fall in seine Wahl einbeziehen. Kauftipp Preis/Leistung.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Fujifilm Finepix F470
  2. Datenblatt
Fujifilm Finepix F470 Vorderansicht
Fujifilm Finepix F470 Vorderansicht
© Archiv

In dem 20 mm flachen Gehäuse sitzt ein 35-105-mm-Objektiv, dessen grobstufiger Zoommotor sich Gehör verschafft. Die Bedienelemente liegen gut erreichbar auf der rechten Rückseite neben dem rauschfreien 115 000 Pixel-Monitor mit 2,5-Zoll-Diagonale. Ein Rad, das sich um den Auslöser drehen lässt, ermöglicht das schnelle Umschalten zwischen Programmautomatik, Vollautomatik und Videoaufnahmen mit 640 x 480 Pixeln. Über die fujitypische "F"-Taste kann man die Auflösung, Kompression, ISO-Empfindlichkeit, und die Farbeinstellung wählen. Das Menü ist genau wie das Einstell- und Setup-Menü gewöhnungsbedürftig, da die Icons nicht selbsterklärend sind. Nach einer Gewöhnungsphase ist die Bedienung aber sehr problemlos. Schade nur, dass auch die EV-Belichtungskorrektur im Untermenü steckt.

Fujifilm Finepix F470 Wahlrad
Das Wahlrad um den Auslöser kann schnell zwischen Vollautomatik, Programmautomatik (SP) und Videomodus umschalten.
© Archiv

Gute Detailauflösung konstatiert das Messlabor, und das bei ordentlichen Rauschwerten. Im Vergleich zur Konkurrenz sind die Fuji-Werte leicht überdurchschnittlich, erreichen aber nicht das Niveau einer Fuji F11. Allerdings sitzt in der F470 auch kein von Fujifilm designter Super-CCD, sondern ein Standard-CCD. Ein weiterer Pluspunkt ist die ordentliche Auslöseverzögerung von 0,5 Sekunden.

Auflösungsdiagramm Fujifilm Finepix F470
© Archiv

Fujifilm FinePix F470

Fujifilm FinePix F470
Hersteller Fujifilm
Preis 190.00 €
Wertung 46.0 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fujifilm X20 Test

Kompaktkamera

Fujifilm X20 im Test

Die Fujifilm X20 ist eine Kompaktkamera mit großem Sensor und Retro-Design. Im Test beweist sie eine sehr gute Bildqualität.

Fujifilm HS50 EXR Test

Bridgekamera

Fujifilm HS50 EXR im Test

Die Fujifilm HS50 EXR könnte eine erstklassige Megazoomkamera sein. Doch im Test zeigt sich eine gravierende Schwäche.

Fujifilm F900 EXR Test - Review

Kompaktkamera

Fujifilm F900 EXR im Test

Die Fujifilm FinePix F900EXR ist Fujifilms neues Top-Modell bei den Reisezooms. Ist auch die Bildqualität top?

Fujifilm XQ1

Kompaktkamera

Fujifilm XQ1 im Test

Die Fujifilm XQ1 setzt auf einen 2/3-Zoll-Sensor mit einer 12-Megapixel-Auflösung. Im Testlabor verdient sich die Kompakte eine Empfehlung.

Fujifilm Finepix S1

Kompaktkamera

Fujifilm Finepix S1 im Test

Mit 50-fach Zoom und Spritzwasserschutz kann der Megazoomer Fujifilm Finepix S1 bei der Ausstattung mächtig punkten - stimmt auch die Bildqualität?