Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Fujfilmi Finepix S2000 HD

Die 260-Euro-Kandidatin Finepix S2000 HD wartet mit einem 15-fach-Zoomobjektiv auf, das im Gegensatz zum 10-fach-Zoom der Canon SX110 IS ein Objektiv mit 28-mm-Anfangsbrennweite vorweisen kann.

Inhalt
  1. Fujfilmi Finepix S2000 HD
  2. Datenblatt

© Archiv

Außerdem hat sie der Konkurrentin eine HD-Video-Funktion (1280 x 720 Pixel) voraus und kann ein benutzerdefiniertes Aufnahmeprofil speichern. Da sie beim manuellen Fokussieren keine Lupenansicht zeigt, keine Zeitautomatik kennt und mit einem kleineren 2,7-Zoll-Display und ebenfalls ohne Lithium-Ionen-Akku daherkommt, unter-liegt sie der Canon in der Kategorie Ausstattung. Ihre passablen sechs Handhabungspunkte verdankt sie unter anderem dem schnellen Zoom, dem zuverlässigen Autofokus und ihrer ergonomischen Form. In Sachen Bildqualität verliert die Fuji jedoch trotz des moderaten Bildrauschens wertvolle Punkte - unter anderem wegen der schwächeren Auflösung.

© Archiv

Fujifilm Finepix S2000 HD

Fujifilm Finepix S2000 HD
Hersteller Fujifilm
Preis 180.00 €
Wertung 59.0 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kompaktkamera

Die Fujifilm X20 ist eine Kompaktkamera mit großem Sensor und Retro-Design. Im Test beweist sie eine sehr gute Bildqualität.
Bridgekamera

Die Fujifilm HS50 EXR könnte eine erstklassige Megazoomkamera sein. Doch im Test zeigt sich eine gravierende Schwäche.
Kompaktkamera

Die Fujifilm FinePix F900EXR ist Fujifilms neues Top-Modell bei den Reisezooms. Ist auch die Bildqualität top?
Kompaktkamera

Die Fujifilm XQ1 setzt auf einen 2/3-Zoll-Sensor mit einer 12-Megapixel-Auflösung. Im Testlabor verdient sich die Kompakte eine Empfehlung.
Kompaktkamera

Mit 50-fach Zoom und Spritzwasserschutz kann der Megazoomer Fujifilm Finepix S1 bei der Ausstattung mächtig punkten - stimmt auch die Bildqualität?