Testbericht

Fotodrucker: Glänzend!

13.9.2002 von Redaktion pcmagazin

Für alle, die nicht erst den PC anwerfen wollen, wenn sie ein Foto ausdrucken möchten, ist der Canon CP 100 gedacht. Er funktioniert zwar nur mit Canon-Digitalkameras, und an den PC lässt er sich - mangels Schnittstelle - auch nicht anbinden. Dafür druckt er brillante und hochglänzende Fotos in Fotolaborqualität.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Fotodrucker: Glänzend!
Fotodrucker: Glänzend!
© Testlabor Printredaktionen

Im Testlabor gestaltete sich das Zusammenspiel mit der Canon Powershot A 40 höchst einfach. Die Kamera bietet den Menüpunkt Drucken an. Einige wenige Optionen kann der Nutzer einstellen, dann legt der Drucker los und bringt per Thermosublimationsverfahren in vier Durchgängen und 1:20 Minuten ein Bild zu Papier. Die Auflösung von 300 x 300 dpi des 172 mm x 178 mm x 60 mm großen Geräts sagt nichts über die tatsächliche Fotoqualität aus. Bei diesem Druckverfahren reicht diese Auflösung für scharfe und präzise Bilder. Das Besondere daran ist die Oberflächenqualität: Die Ausdrucke sind glatt, glänzend und wasserbeständig.

Zwei Formate bietet Canon dem Druckwilligen an: Postkarte (150 mm x 100 mm) und normale Karte (86 mm x 54 mm). Je nach Vorhaben muss lediglich die Papierkassette gewechselt werden. Für den mobilen Fotografen bietet Canon zusätzlich ein Akku-Set an. Die einzigen Nachteile sind die Einschränkung auf Canon-Kameras und die fehlende PC-Anbindung.

http://www.canon.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…