Digitale Fotografie - Test & Praxis
Dreibeinstativ

FLM Centerpod CP30-M3L6 im Test

Das Karbon-Stativ Centerpod CP30-M3L6 des Herstellers FLM gehört mit einem Preis von 530 Euro zu den teureren Dreibeinstativen. Wir haben es getestet.

© Medienbuerau Biebel, Sauer & Ernst

FLM Centerpod CP30-M3L6 Test

Zwar wiegt das FLM Centerpod CP30-M3L6 nur 1,73 Kilo, dafür erreicht das Dreibeinstativ aber auch nur eine maximale Höhe von 132 cm - mit Mittelsäule sind es immerhin 147 cm. Dafür punktet das Centerpod mit nach oben klappbaren Holmen und eignet sich so besser als die Konkurrenz zum Rucksacktransport.

Und noch eine Besonderheit weist das FLM-Stativ auf: Die Mittelsäule lässt sich neigen. Die Mechanik wirkt solide, das Ausrichten gelingt ruckelfrei und exakt. Ebenerdiges Ausrichten ist so schnell und einfach möglich - insbesondere für Panorama-Fotografen ein Vorteil. Eine Libelle hilft dabei.

© Medienbureau Biebel, Sauer & Ernst

Die Spikes lassen sich mit einem Handgriff ausfahren, die Drehklemmen arretieren mit einer halben Umdrehung.

Die Holme sind im Vergleich zu anderen Stativen relativ dünn, zudem hat kein Holm eine Neopren-Ummantelung. Die zwei Auszüge arretieren großzügige Drehklemmen, die mit einer halben Umdrehung öffnen und schließen. Eingefahrene Gummifüße geben Spikes frei. Die Vibrationsresistenz ist sehr gut, die Belastungsabweichung könnte hingegen besser sein: 15 mm weicht das Stativ auf 5 m Abstand ab.

Kaufberatung: Objektiv kaufen - was Sie wissen müssen

Testfazit

Die neigbare Mittelsäule des FLM Centerpod M3L6 erleichtert das ebenerdige Ausrichten insbesondere für Panorama-Fotografen. Dennoch ist das Stativ nicht eben günstig.

Testergebnisse

Download: Tabelle

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Immer mehr Amateure drehen mit der DSLR Filme. Statt eines Stativs benutzen viele ein bewegliches Schwebesystem. ColorFoto hat ein preiswertes…
Belichtungsmesser

Der Belichtungsmesser Kenko Flash Meter KFM-2200 hilft, die richtigen Einstellungen für Blende und Belichtungszeit zu finden. Wir haben das Photometer…
Dreibeinstativ

Das Benro Carbon Classic C3570F ist ein Dreibeinstativ aus Kohlefasern. Im Test erweist es sich als solide und stabil - zu einem fairen Preis.
Dreibeinstativ

Das Stativ Feisol CT-3472 Rapid (Preis: 490 Euro) punktet im Test mit Stabilität und guter Handhabung. Nur der Lieferumfang enttäuscht.
Dreibeinstativ

Das Manfrotto MT294C3 ist ein sehr leichtes Deibeinstativ zum günstigen Preis von 260 Euro. Im Test zeigt es jedoch auch Schwächen.