Testbericht

Finanz-Software: Starthilfe

23.11.2001 von Redaktion pcmagazin

QuickBooks 2002 richtet sich an Selbstständige undKleinbetriebe. Für Handwerker hat die Software zu wenige Features, vor allem fehlt die Aufmaßberechnung. Mit QuickBooks entfällt das Erfassen von Stammdaten, eine Rechnung lässt sich sofort schreiben. Die Daten fragt das Programm ab und ergänzt sie bei der Auftragserfassung.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Finanz-Software: Starthilfe
Finanz-Software: Starthilfe
© Testlabor Printredaktionen

Über eine Navigationsleiste greift der Benutzer auf alle Programmteile zu. Von der Auftragsbearbeitung oder dem einfachen Bestellwesen mit Lagerbuchhaltung geht es schnell weiter zum Zahlungsverkehr. Ein Kassenbuch ist vorhanden. DATEV-Export und Gehaltsberechung hat nur die "Plus"-Version. Inzwischen hat Lexware die Euro- Unterstützung und das Online-Banking integriert. Der Anwender wählt zwischen T-Online und der HBCI-Schnittstelle. Der Abgleich zwischen der Buchung in QuickBooks und der Buchung im Kontoauszug funktioniert jedoch nur unkompliziert, wenn der Anwender keine Sammelzahlungen durchführt. Beträge ohne Gegenbuchung in Quick- Books - etwa Bankgebühren - lassen sich übernehmen und sofort buchen. Die Übernahme von Altdaten funktioniert nicht reibungslos, hier bietet Lexware einen Konvertierungsservice. Das Berichtswesen lässt auch für bilanzierungspflichtige Unternehmen keine Wünsche offen.

http://www.lexware.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…