Home und Mobile Entertainment erleben
Testbericht

Film-Blu-ray: Room in Rome

Eine pulsierende erotische Atmosphäre in der ewigen Stadt - das liefert der spanische Regisseur Julio Medem mit seinem neuesten Werk "Room in Rome", das hierzulande ab sofort als Verleihversion erhältlich ist. Unser Video-HomeVision-Blu-ray- und DVD-Tipp der Woche.

© Archiv

Knisterende Erotik: "Room in Rome"

"Ein faszinierender Erotikfilm über Intimität und Identität, wobei der Sex zum Vorspiel für den entscheidenden Seelenstriptease wird!" Absolut treffend beschreibt der Filmverleih Capelight Pictures mit diesem Satz die Story um zwei junge, attraktive Frauen - die Spanierin Alba und die Russin Natasha (gespielt von Elena Anaya und Natasha Yarovenko) - die sich an ihrem letzten Abend in Rom begegnen. Alba lädt Natasha auf ihr Hotelzimmer ein. Im Laufe der Nacht gehen sie zusammen auf eine körperliche Abenteuerreise. Am nächsten Morgen stehen beide vor der unausgesprochenen Frage: War dies mehr als nur ein unvergesslicher One Night Stand? Sinnlicher Videoabend "Room in Rome" ist alles andere als ein Lesbenfilm - auch wenn die Inhaltsangabe danach klingen mag und erdieser Tage auch im Rahmen der CinemaxX L-Filmnacht in einigen Kinos der Multiplexkette gezeigt wird. Vielmehr liefert das Erotikdrama liefert 108 Minuten lang knisternde Spannung für beide Geschlechter - und das vor der Kulisse der pulsierenden italienischen Metropole, die nicht umsonst als Stadt der Liebe gilt. Die Blu-ray-Version ist mit Ton in DTS HD Master Audio 5.1 ausgestattet. Bildformat: 2,35:1 (1080p/24). Bonusmaterial enthält die Disc nicht. Fazit: Der Film lohnt sich nicht nur für Cineasten, die "Lucia und der Sex" oder "Die Liebenden vom Polarkreis" mochten, den beiden anderen wunderbaren Filmen, bei denen ebenfalls Julio Medem Regie führte. "Room in Rome" ist ein sinnliches Erlebnis für alle, die Lust auf einen Videoabend abseits der üblichen Hollywoodware haben.

Der Trailer

Room in Rome - Trailer Deutsch (Ofizieller Trailer) 2010

Quelle: FilmTrailerTV1
1:56 min

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

"Gier ist gut", sagt Gordon Gekko, der Finanzhai, den Michael Douglas nun zum zweiten Mal nach 1987 mit Bravour spielt. Und dieses Motto zieht sich…
Testbericht

Die Erwartungen sind groß, wenn man auf die Werbeversprechen von Philips hört. Das Topmodell BDP9600 soll beste Bild- und Tonqualität liefern. Auch…
Testbericht

Der DVD- und Blu-ray-Verleiher Lovefilme bietet ab sofort eine iPad-App an, um Wunschlisten zu pflegen und Video-On-Demand-Filme auf dem Tablet…
PS4 & Xbox One im Heimkino-Test

PS4 & Xbox One enttäuschen im Heimkino-Test. Als Blu-ray-Player sind Sie fehleranfällig und haben recht klare Schwachen. Lesen Sie unseren…
TV-Aufnahme

Eine laufende TV-Sendung mitzuschneiden ist heutzutage einfacher denn je. Aber es kommt auf die Art und Weise an. video hat deshalb die besten Geräte…