Testbericht

Fazit

10.8.2010 von Roland Seibt

ca. 1:00 Min
Testbericht
  1. Loewe Individual 40 Compose LED 400 DR+
  2. Fazit

Sound-Lösung -Sound Projector in 7.1

image.jpg
Loewes Sound Projector in 7.1
© Video Homevision

In Loewes große Individuals sind zwar Verstärker, jedoch keine Lautsprecher eingebaut. Das System lässt sich sehr variabel aufbauen, vom gut klingenden Stereoriegel (300 Euro) bis hin zum ausgewachsenen Heimkino-Set mit Standlautsprechern.

Wir haben den besonders interessanten neuen Sound Projector (1.600 Euro) mitbestellt, der in 7.1 Kanälen aus den HDTonspuren einer Blu-ray Disc ohne weitere Boxen echten Raumklang zau-bert. Ein ausführlicher Test mit Bewertung folgt in der nächsten Ausgabe.

Weniger misst mehr

image.jpg
[1] CIE-Farbraum HDTV // [2] Maximale Helligkeit bei optimalen Einstellungen // [3] Spektralverteilung des Weißbildes // [4] Farbtemperaturverlauf // [5] Helligkeitsverteilung (Gamma)
© Video Homevision

Loewes Farbraum lehnt sich stärker an die natürlichen Gegebenheiten von Panel und Beleuchtung an als bei teilweise allzu komplex korrigierten Mitbewerbern. Hier wird die Farbtemperatur konsequent etwas höher als normiert abgeglichen, und die fehlerfrei berechnete Gammakurve liegt gewollt leicht unterhalb der Norm.

Man erhält so mehr Durchzeichnung in dunklen Partien. Toll ist, dass die Kontrast-Einstellung Quellbrillanz und Hintergrundbeleuchtung regelt. Die LED-Hinterleuchtung scheint im oberen Rand zu sitzen, da sich die Hitzeentwicklung dort konzentriert und der Hotspot leicht oberhalb der Bildmitte liegt.

Fazit

Die Modellpflege der Individual-Serie hat exzellente Fernseher hervorgebracht, bei denen das Gesamtkonzept überzeugt. Loewe nimmt neben der Alleinstellung im Variantenreichtum die Spitzenposition in mechanischer Qualität und bei den Empfangs-/Aufnahmeoptionen ein. Zusätzlich ist für viel Multimedialität gesorgt. Das Bild ist, ohne viel einstellen zu müssen, sehr angenehm. Und alles wurde natürlich äußerst ansprechend, langlebig und hochwertig verpackt.

Testruteil: sehr gut 83 %; Preis/Leistung: gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

SHARP Soundbar HT-SBW202

Soundbar

Sharp HT-SBW202 im Test: Soundbar mit Subwoofer für 160 Euro

Wer mit dem Klang seines TVs unzufrieden ist, greift zur Soundbar. Dass es Qualität schon zum kleinen Preis gibt, beweist das Audio-System Sharp…

Sony XR-65X90K im Test

65-Zoll-LCD-TV

Sony XR-65X90K im Test

89,0%

Sonys X90K-Reihe stellt dank Local Dimming und kontraststarkem LCD-Panel den Einstieg in die TV-Spitzenklasse dar. Was beim Vorgänger noch als Update…

Hisense 65U8HQ im Test

65-Zoll-Mini-ULED-TV

Hisense 65U8HQ im Test

Die Topmodelle von Hisense haben sich in den letzten Jahren zu Geheimtipps für Filmfreunde entwickelt. Jetzt bietet der 65U8HQ auch die passenden…

Optoma UHZ50 im Test

Laser Projektor

Optoma UHZ50 im Test

81,0%

Durch seine hohe Leuchtkraft und Langlebigkeit setzt sich der Laser als Leuchtmittel für brillantes Heimkino durch. Optomas Ultra-HD-Allrounder UHZ50…

LG-OLED83C29-Fernseher

HDR-Gigant

LG OLED83C27LA im Test

93,0%

LG legt dieses Jahr eine kräftige Schippe an Bildgewalt drauf. Die 210 cm Diagonale des OLED83C27 bietet gigantische Gänsehaut-Erlebnisse. Der Test!