Fünferbande

Fazit

Auch wenn das eine oder andere Ausstattungsdetail fehlt, die enorme Akkulaufzeit von mehr als zehn Stunden und beste Grafikperformance im Testfeld bescheren dem 17-Zöller Acer Aspire 7745G den Testsieg.

Gefolgt wird er vom schnellen, aber recht kostspieligen Asus N61Ja und vom MSI GE600, das sich vor allem als Gaming-Notebook profiliert, aber bei der Akkulaufzeit Wünsche offen lässt.

Der Preistipp ist der mit 799 Euro günstige 17-Zöller Satellite L555-11L von Toshiba, der solide Leistung mit einer ordentlichen Akkulaufzeit kombiniert.

Auch der Samsung R580 Hawk präsentiert sich als guter Allrounder. Der relativ teure Sony VAIO kann zwar mit Full-HDDisplay und Blu-ray aufwarten, enttäuscht aber bei der Akkulaufzeit.

Das Schlusslicht ist der sehr günstige Packard Bell, dem es aber an Ausstattung und 3D-Leistung mangelt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Mit seinem 18,4-Zoll-Display und einem Gewicht von 4,6 Kilogramm ist der Qosmio X500-14W ein klassisches Desktop-Replacement-Notebook. Als Prozessor…
Testbericht

Der Qosmio X500-167 ist die jüngste Inkarnation des großen Desktop-Replacements von Toshiba.
Testbericht

Mit einem 17,3-Zoll-Display und einem Gewicht von 3 kg gehört das 700-Euro-Notebook Envy dv7-7200sg von HP in die Klasse der Desktop-Replacements. Wir…
Aldi Laptop

Aldi Nord hat mit dem Medion Akoya E7226 (MD 99420) ab dem 28. August 2014 ein neues Notebook im Regal. Was denken Tester über den Aldi-Laptop?
Aldi-Notebook seit 25. Juni

Aldi hat das neue Notebook Medion Akoya E7416 (MD 99585) seit dem 25. Juni im Angebot. Unsere Tester sagen: ein gutes Upgrade für den Januar-Laptop.