Testbericht

Fazit

21.1.2011 von Annette Kniffler

ca. 1:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Ohne Spiegel - 16 Systemkameras im Vergleich
  2. Olympus Pen E-P1, E-P2, E-PL1
  3. Ricoh GXR A12 28 mm, A12, S10, P10
  4. Samsung NX100, NX5, NX10
  5. Panasonic G10, G2, GF1, GH2
  6. Sony NEX-3, NEX-5
  7. Fazit

Ob Bildqualität oder Autofokus - so manche kompakte spiegellose Systemkamera bietet mittlerweile ebenso herausragende Leisungen wie gute SLRs. Kein Wunder, schließlich stecken in beiden Modellklassen dieselben großen Sensoren, und die sind nun einmal die Basis für gute Bildergebnisse. Außerdem gehört dem elektronischen Sucher der "Spiegellosen" - mit noch ein paar Verbesserungen - die Zukunft.

image.jpg
© Archiv

Den Testsieg holt die Panasonic GH2 mit einer Bildqualität auf dem Niveau einer Nikon D300s oder Canon 7D. Auch bei der Autofokusgeschwindigkeit bietet Panasonic den SLRs Paroli, dicht gefolgt von Samsung. Einen Kauftipp Preis/Leistung holen gleich vier Modelle: Olympus E-PL1, Panasonic G10, Samsung NX5 und Sony NEX-3.

Allerdings können die Sucher der NX5 und G10 nicht überzeugen - dies ist der Kompromiss, zu dem der günstige Preis zwingt. Bei der E-PL1 kostet der Sucher 200 Euro extra, und bei der Sony gibt es nur einen optischen. Wer 130 Euro drauflegt, bekommt mit der Panasonic G2 ein Modell, bei dem keine Kompromisse nötig sind. Hier stimmt alles: Sucher, Autofokus und Bildqualität. Der Kauftipp Design geht an die Sony NEX-5 - eleganter Minimalismus plus Top-Bildqualität und Full-HD-Video. Ihre Schwester NEX-3 steht ihr in Sachen Bildqualität nicht nach und beide müssen sich nur der noch besseren GH2 geschlagen geben. Bei Ricoh ist die Bildqualität der Festbrennweiten-Module gut, doch der langsame Autofokus kostet entscheidende Punkte.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Olympus OM-D E-M5 Mark II im Test

Micro- Four-Thirds-Kamera

Olympus OM-D E-M5 Mark II im Test

Olympus OM-D E-M5 Mark II - in der zweiten Generation erhält die OM-D den Truepix VII-Bildprozessor und eine Sensorshift-Funktion für unbewegte…

Pentax K-S2 in schwarz und orange

SLR-Kamera

Pentax K-S2 im Test

Spritzwasserschutz, 100-Prozent-Sucher und Schwenkmonitor: Die Pentax K-S2 ist die derzeit kleinste wetterfeste Spiegelreflexkamera. Was sie kann,…

Nikon D7200

DSLR-Kamera

Nikon D7200 im Test

Die Nikon D7200 tritt mit 24 Megapixel Auflösung, aber lichtempfindlicherem Sensor, neuem Prozessor, schnellerem Autofokussystem und NFC-Modul die…

Samsung NX 500

Kameras im Test

Samsung NX500 Im Test

Die NX500 ist Samsungs Neue in der Mittelklasse mit viel High-End-Technik aus dem Topmodell NX1.

Canon EOS 750D und 760D

DSLR-Kameras

Canon EOS 750D und 760D im Test

Canon baut seinen neuen 24-Megapixel-Sensor gleich in zwei Modelle ein: Das Design der EOS 750D ähnelt dem der abgelösten EOS 650D. Die EOS 760D folgt…