Testbericht

Samsung CLX-6220FX

20.10.2010 von Redaktion pcmagazin

Mit über 1.100 Seiten im Monat (einmalige Spitzenauslastung 65.000 Seiten) und vielem optionalem Erweiterungszubehör ist der CLX-6220FX als Dokumentenzentrale für expandierende Büros und mittlere Arbeitsgruppen sehr gut geeignet.

ca. 0:40 Min
Testbericht
image.jpg
© Archiv
image.jpg
© Archiv

Für das Gerät sollten Sie einen eigenen Standort planen, für den Arbeitsplatz ist das Modell zu großund zu schwer. Das Druckwerk schafft locker 20 Seiten pro Minute, die erste Seite liegt aus dem Standby-Modus schon nach nur 27 Sekunden in der Ablage.

Die Scaneinheit arbeitet sauber, schnell und ist einfach zu bedienen, man kann auch auf einen USB-Stick scannen. Über die ADF-Vorlage lassen sich in einem Arbeitsgang die Vorder- und Rückseite eines Dokumentes automatisch in eine Datei digitalisieren. Die Druck- und Kopierfunktion liefert bei Grafik und Textvorlagen eine sehr gute Qualität.

Samsung CLX-6220FX

www.samsung.de , 700,- €+ Duplex-Scan und -Druck+ sehr gute Ausgabequalität- Abmessungen, Gewicht

Preis/Leistung: sehr gut

Wertung: 91 Punkte

Mit einer Energiespartaste lässt sich das Modell in einen kostengünstigen Tiefschlaf versetzen (12 Watt). Eine s/w-Seite kostet etwa 2 Cent, eine Farbseite etwa 10 Cent (große Tonerkartuschen) .

FAZIT: Das neue CLX-6220FX (drucken, scannen, kopieren, faxen) von Samsung ist für mittlere Arbeitsgruppen eine sehr gut ausgestattete Dokumentenzentrale.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Canon Pixma MG4250

Testbericht

3in1-Tinten-Multifunktionsgerät Canon Pixma MG4250 im Test

Wir haben den Canon Pixma MG4250 im Test. Dabei handelt es sich um ein 3in1-Tinten-Multifunktionsgerät.

image.jpg

Testbericht

Oki MC562

Der neue OKI MC562 ist schneller und in punkto Stromkosten genügsamer geworden, verglichen mit seinem Vorgängermodell dem MC561.

Epson WF-3540DTWF im Test: Wir haben uns den MFP genauer angeschaut.

Testbericht

Epson WorkForce WF-3540DTWF im Test

Das 4in1-Multifunktionsgerät Epson WF-3540DTWF auf Tintenbasis eignet sich aufgrund seiner Ausstattung und der hohen Funktionalität besonders für…

Brother MFC-J870DW im Test

Multifunktionsgerät

Brother MFC-J870DW im Test

Wir haben den Brother MFC-J870DW im Test. Das Multifunktionsgerät fasst die Funktionen Druck, Scan, Fax und Kopie zusammen.

image.jpg

4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Canon Pixma MX725 im Test

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.