Testbericht

Externe Festplatten: Speicher satt

15.11.2006 von Redaktion pcmagazin

Mit satten 160 GByte bietet das neue Portable External Hard Drive von Seagate den derzeit größten Speicherplatz bei allen externen 2,5- Zoll-Festplatten. Ermöglicht wird die hohe Kapazität durch die neue Speichertechnik Perpendicular Recording, bei der die Informationen auf der Magnetscheibe deutlich dichter gepackt werden können.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Externe Festplatten: Speicher satt
Externe Festplatten: Speicher satt
© Testlabor Printredaktionen

Das Laufwerk mit dem unaussprechlichen Namen ST9160821U2- RK konnte mit hohen Übertragungsgeschwindigkeiten und kurzen Reaktionszeiten voll überzeugen. Über das beiliegende Y-USB-Kabel schließt man das Hard Drive idealerweise an zwei freie USB-Ports des Notebooks oder PCs an. An unserem Testnotebook lief die Platte auch mit nur einer USB-Verbindung, der USB-Port an der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 war jedoch zu schwach, um über das Netzwerk größere Dateien auf die Platte zu speichern. Dafür verfügt die ST9160821U2- RK über einen Strom sparenden Sleep-Modus, in den die Festplatte nach etwa einminütiger Inaktivität automatisch verfällt. Neben einem ausführlichen deutschsprachigen und gedruckten Quick Start Guide liegen die Backup-Software BounceBack Express sowie ein Analyse- und Partitionierungs-Tool von Seagate bei. Nur für die Jackentasche ist Seagates tragbares Laufwerk mit fast 320 g Gewicht zu schwer geraten.

Wer nach einer schnellen, portablen Speicherlösung mit großer Kapazität sucht, kann bedenkenlos zugreifen.

Preis: 249,- Punkte: 80 Gesamtwertung: sehr gut Preis/Leistung: befriedigend

http://www.seagate.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…