Testbericht

Externe Festplatten: Leisetreter

18.12.2002 von Redaktion pcmagazin

Nicht als externe Festplatten, sondern als Backup-Lösungen positioniert Maxtor seine neue Personal Storage 5000-Linie, auch wenn sich dahinter eine per USB 2.0 bzw. Firewire extern angebundene Festplatte verbirgt. Grund dafür ist ein kleiner Knopf an der Frontplatte des Laufwerks, der - einmal gedrückt - einen vollautomatischen Backup des angeschlossenen Rechners veranlasst. Dafür sorgt die Express-Version von Dantz Retrospect, die beim Anschluss des Laufwerks mit installiert wird. Die Personal-Storage-Laufwerke sind auch als externe Festplatten nutzbar.

ca. 0:25 Min
Testbericht
Externe Festplatten: Leisetreter
Externe Festplatten: Leisetreter
© Testlabor Printredaktionen

Im Test hatten wir das Einsteiger- Laufwerk 5000 LE, in dem eine 80- GByte-IDE-Festplatte arbeitet, und das derzeit größte Modell 5000XT mit nominell 250 GByte Kapazität. Beim "kleinen" LE-Laufwerk für 269 Euro verzichtete Maxtor im Gegensatz zu den größeren Schwestermodellen DV und XT auf einen zusätzlichen Firewire-Anschluss. Mit Übertragungsraten im Lesebetrieb zwischen 23 und 37 MByte/s erreichen die Laufwerke nicht ganz den Speed einer identischen internen Festplatte. Dafür ist der Geräuschpegel der beiden Laufwerke vorbildlich. Er liegt beim Zugriff unter 38 db(a), im Leerlauf sogar unter 27 db(a) und ist somit auch für empfindliche Zeitgenossen kaum wahrnehmbar.

http://www.maxtor.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…