Testbericht

Etymotic ER4 MicroPro

Satte 230 Euro kosten die besten Ohrhörer des amerikanischen Herstellers Etymotic. Für sein Geld bekommt der Käufer neben den edlen Hörern diverse Ohrpassstücke und Stecker, eine schicke Hülle und ein Zertifikat des Technikers, der die ER4 individuell ausgemessen hat.

© PCgo

Etymotic ER4 MicroPro

© PCgo

Im Test erwies sich der Klang in der Tat als brillant - vorausgesetzt, man wählt aus den sieben verschiedenen wirklich die Ohrstücke aus, die den Gehörgang absolut dicht verschließen. Tut man das nicht, fehlt den sensiblen ER4 der Bass und die Musik klingt dünn und fad.

Testurteil:

Etymotic ER4 MicroPro

230,- €; etymotic.com

+ Klang und Verarbeitung+ umfangreiches Zubehör- genauer Sitz essenziell

Gesamtwertung: sehr gut 95 %

Preis/Leistung: befriedigend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Wer mit den Standardhörern seines MP3-Players unzufrieden ist, der sollte sich die Sennheiser CX 215 ansehen.
Testbericht

Ultrasone bringt mit dem iQ den ersten High-End-Kopfhörer für den mobilen Gebrauch. Wie klingt der Hörer im Test?
Testbericht

Männlich-modische Optik, leichte Bauweise, elegante Schiebevorrichtung für die Hörmuscheln: Der neue Sennheiser Momentum besticht schon durch sein…
Over-Ear-Kopfhörer

Bunt und erfrischend auffällig ist das neue Modell J88i des Herstellers JBL in der Ausführung Weiß/Orange. Wie klingt der Kopfhörer?
On-Ear-Kopfhörer Blaupunkt Style

Der neue Kopfhörer von Blaupunkt will durch ein individuell einstellbares Design und klangliche Stärken überzeugen. Wir haben den Test.