Business Monitor

Eizo FlexScan EV2785-BK im Test

Mit dem FlexScan EV2785-BK bietet Eizo einen 27 Zoll Monitor mit 4K-UHD-Auflösung an. Ob man von der hohen Pixeldichte profitiert, verrät unser Test.

© Eizo FlexScan EV2785-BK

Wir haben den Business-Monitor Eizo FlexScan EV2785-BK im Test.

Pro

  • hervorragende Bildqualität
  • hohe Schärfe (Pixeldichte 163 ppi)
  • Ergonomie und Ausstattun

Contra

  • teuer

Fazit

PC Magazin-Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: befriedigend
90,0%

Mit dem FlexScan EV2785-BK bietet Eizo einen 27 Zoll großen Business-Monitor an, dessen reflexionsarmes IPS-Panel eine 4K-UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln darstellt und es damit auf eine hohe Pixeldichte von 163 ppi bringt. Wie vom Hersteller versprochen eignet sich das 10-Bit-Display aufgrund seiner hervorragenden Bildqualität bestens für professionelle Büro- oder CAD-Anwendungen. Mit einem Delta­E-Wert von durchschnittlich 2,99 sind die Farbabweichungen vernachlässigbar gering. Sehr gut getroffen sind unter anderem auch die Farbtemperatur, die Ausleuchtung und das Kontrastverhältnis. Zum Leidwesen der Konkurrenz schneidet der Eizo bei der Ergonomie und der Ausstattung keinen Deut schlechter ab.

© Eizo

Die flexible Monitorstütze des Eizo FlexScan EV2785-BK lässt sich in alle Richtungen verstellen.

Neben zwei HDMI-Ports und einem DisplayPort-Eingang verfügt der Eizo zudem über einen USB-C-Anschluss. Dieser kann Audio-, Video- und USB-Signale mit einer Bandbreite von bis zu 5 Gb/s übertragen und beispielsweise als zusätzlicher DisplayPort fungieren. Das Aufladen von Mobilgeräten klappt über den USB-C-Port ebenfalls, mit einer Leistung von bis zu 60 Watt. Die flexible Monitorstütze des Eizo lässt sich in alle Richtungen verstellen und unterstützt zudem eine Pivot-Funktion. Weitere ergonomische Tugenden sind ein Blaulichtfilter und das Stromsparfeature namens EcoView. Das regelt die Bildschirmhelligkeit abhängig vom Umgebungslicht und sorgt so für ein ausgewogenes Kontrastverhältnis.

Fazit: Eizo FlexScan EV2785-BK im Test

Der Eizo FlexScan EV2785-BK bedient jedes Business-Szenario optimal. Einziger Schönheitsfehler: Mit 1.190 Euro ist der Monitor sehr teuer.

© PC Magazin

Der​ Eizo FlexScan EV2785-BK​ erreicht im PC Magazin-Test die Note "sehr gut".

Datenblatt: Eizo FlexScan EV2785-BK

  • Größe/Auflösg.: 27 Zoll/3.840 x 2.160 Pixel
  • Maximale Helligkeit: 349 cd/m²
  • In-Bild-Kontrast: 1.151:1
  • Abw. Gamma/Farbtemp.: 2,3/1,4 Prozent
  • Typ. Stromverbrauch: 50,0 W (Standby: 0,2 W)

EIZO FlexScan EV2785 –Redefining the Workspace

Quelle: EIZO Global
EIZO FlexScan EV2785 –Redefining the Workspace for Notebook PC Users.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Business-Monitor

85,0%
LG hat den 23,8 Zoll großen 24BK750Y-B für den Business-Einsatz entwickelt. Wie gut er sich dafür eignet, zeigt der…
Business Monitor

87,0%
Mit dem P3418HW wendet sich Dell ganz klar an Business-Kunden. Wir haben den XXL-Monitor im Test genau unter die Lupe…
Business-Monitor

80,0%
Der Acer ProDesigner PE320QK will ein Profi-Display für Kreative sein. Ob der PE320QK auch im Labor überzeugt, zeigt…
Business-Monitor

83,0%
Der Philips P-Line 499P9H ist ein Monitor-Multitalent in XXL-Größe. Wir hatten den Monitor im Test und verraten, für wen…
Business-Monitor

Benq hat den PhotoVue SW270C für ambitionierte Fotografen und Grafiker entwickelt. Wie gut der Monitor im Labor abschneidet, zeigt unser Test.