Testbericht

DVD-Player: Mehr Power für DVDs

26.1.2005 von Redaktion pcmagazin

CyberLink bringt mit der Version 6 eine neue Ausgabe von PowerDVD auf den Markt. Die Abspiel- Software hat einen kompletten Neuanstrich bekommen. Neben der optischen Erneuerung hat sich aber auch bei den Funktionen einiges getan.

ca. 0:35 Min
Testbericht
DVD-Player: Mehr Power für DVDs
DVD-Player: Mehr Power für DVDs
© Testlabor Printredaktionen

So unterstützt PowerDVD 6 jetzt hochauflösende Videos und spielt entsprechende MPEG-2- und WMV-HDDateien ab. Um die Bildqualität zu verbessern, besitzt die Software "Eagle Vision 2". Mit dieser Technik soll die Darstellung verbessert werden, was im Test auch sichtbar funktionierte. Ebenfalls neu ist das "Smart Video De-Interlacing". Mit dieser Technik werden Übergänge geglättet und Bildfehler entfernt. Im Audio-Bereich unterstützt PowerDVD 6 jetzt auch DVD-Audio. Die Bedienung hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht geändert, lediglich das Aussehen der Bedienoberfläche ist neu. Wer die Standardeinstellungen ändern will, muss sich durch einige Aufklappmenüs klicken. Zudem ruckelte bei einigen DVDs das Bild.

Viele Neuerungen, die die Bildqualität sichtbar verbessern, sind Kernstück des neuen PowerDVD. Selbst VCDs in schlechter Qualität sahen annehmbar aus. Lediglich das Ruckeln bei einigen Filmen stört sehr.

Preis: 69,99 Euro Gesamtwertung: 78 Punkte Preis/Leistung: gut

http://www.cyberlink.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…